Mittwoch, 12. November 2014

* Nr. 41 *



Diese Karten habe ich Mal ohne Wischen und 
Hintergrund gestaltet. Für mich geht das schon
in die Richtung "clean and simple".
Ich mag sie eigentlich sehr und bin gerade
hin und her gerissen, denn normalerweise
liebe ich zu Weihnachten die nostalgischen
Karten.
Wir werden sehen wie sich die diesjährige
Weihnachtskartenproduktion entwickelt ;-).


Kommentare:

hellerlittle hat gesagt…

wunderschön !!!!
und so was von Edel *respekt


Warum soll es dir besser gehen als mir, sonst immer Vintage und nostalgische Weihnachtskarten...
im Moment eher so wie bei dir CaS und edel
Also dann lass mal gemeinsam abwarten wie es a Ende aussieht
LG hellerlittle

Franziska hat gesagt…

Schön sind sie allemal geworden!

Stempelhexe hat gesagt…

Wunderbar elegant und edel, gefallen mir sehr.

LG
Ulla

Anke hat gesagt…

Liebe Tina,

also mir gefällt auch dieser Stil, Deine beiden Karten schauen wunderschön aus. So herrlich edel, und der Prägefolder schaut so hübsch aus.

Herzliche Grüße
von Anke

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Tina,
Mann sind das tolle Karten. Ich würde sie beide nehmen!
Lg Christiane

connys blog hat gesagt…

Hallo Tina,

wunderschön, was soll ich sonst noch schreiben :))
Der Stempel mit dem feinen Schriftzug paßt haargenau dazu und unterstreicht die "zarten" Karten
GLG Conny

Kalli hat gesagt…

eine wundervolle Karte liebe Tina

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Tina
sind die schön also ich bin ja immer ganz begeistert von deiner Kunst,da kann Weihnachten ja kommen;.))
herzlichste u.ggl. Grüße..Petra

margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…

eine wirklich wunderschöne, gelungene und vor allem edle karte, liebe tina! diese gefällt mir ausgesprochen gut !!!
glg
margit