Mittwoch, 1. Oktober 2014

* Nr. 35 *



 Bei diesem herrlichen Herbstwetter habe ich
am letzten Wochenende draußen gewerkelt und ein
paar Erika und Bonanzagras eingepflanzt.
Bevor die Hortensienblüte ganz hinüber ist, habe ich 
den Busch ein bißchen gestutzt und 2 Kränze
gebunden....

.... dabei hatte ich gleich zwei Wächter ;-).....


Ich habe es noch nicht übers Herz gebracht den Zauberschnee
"Diamond Frost" zu entsorgen, jetzt wo der Sommer rum ist
blüht er erst so richtig üppig. 


Bei dem schönen Wetter hat es auch richtig Spaß gemacht
Kastanien und Eicheln für die Tischdeko zu sammeln.


Habt einen schönen Feiertag!

Kommentare:

Franziska hat gesagt…

Hammer, hast du tolle Deko. Da werde ich ein klitzekleines bißchen neidisch. Nur ein bißchen. ;) Den Diamond Frost habe ich auch, der ist schick oder? Einmal an der Haustür und einmal auf der Terrasse. Zusammen mit Heide und Lavendel. Dieses weiße Holzelement finde ich extrem schick.
Lg

Musenkuesse hat gesagt…

Hallo liebe Tina,
ich bin auch gerade damit beschäftigt den Garten ein bischen herbstlich zu bepflanzen. Bei mir blühen die Eisbegonien noch sooooo prächtig, doch ich werde sie rupfen.
Wünsche dir ein schönes Wochenende
Lieben Gruß
Tina

Antje hat gesagt…

So, jetzt komme ich nach meiner Stressarbeitsphase auch mal wieder zum rumsurfen und damit bei dir vorbei! Schoen hast du es bei dir im Garten, dass werde ich wohl nie so schaffen *seufz* du hast da einfach ein super Haendchen dafuer!

margits.bastelstube@kabsi.at hat gesagt…

liebe tina,
deine herbstdeko samt samtpfoten ist ganz wunderbar.
herzliche grüße
margit