Freitag, 11. Juli 2014

* Nr. 24 *


Im Moment komme ich zwar nicht viel zum Basteln, aber
ich mußte doch unbedingt mein erstes Büchlein
mit Bindung machen. 
Und da ich die Bindung anscheinend doch ein bißchen
zu arg gequetscht habe, muß ich das demnächst nochmal probieren ;-).

  

  
Da die Hortensien ja unermüdlich blühen, hole ich mir immer ein 
paar Blüten für die alten Suppenterrinen rein.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Tina,
Dein Büchlein schaut toll aus. Und
Hortensien sind super. Da reicht einfach eine Blüte und schon wirkt es wie ein ganzer Strauß.
Glg Christiane

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEI jetzt IS des WOCHENENDE scho fast vorbei,,,
aber macht,,, nix,,, wünsch da trozdem no an feina ABEND
UND des BIACHAL hast scheeeeeen gmacht,,, FREU,, freu,,
und DANKE für de liaben WORTE bei mir,,,bussale bis bald de BIRGIT

tatjana hat gesagt…

Liebe Tina,
danke für deinen Besuch bei mir und ich freu mich total dass ihr nach so langer Zeit der Abstinenz einem Tierheimkaterl eine Chance auf ein glückliches und schönes Leben gebt und ein Zuhause schenkt, solltest du nicht gewinnen bei meiner Verlosung, bekommt dein Kater auf jeden Fall ein Willkommenspackerl mit Stinkemaus und Leckerlis, ich versprechs ganz fest, schick mir doch schon mal deine Adresse.
Alles Liebe von Tatjana dem Reserl und den Buben

Franziska hat gesagt…

Mein erstes Buch habe ich auch zu sehr gequetscht. Das wird mit der Zeit.
Unsere Hortensien blühen spärlich.