Freitag, 19. Juli 2013

Wimpelkette und Hortensien

Die letzten zwei Wochen hatten wir ja ein Traumsommerwetter
und es war herrlich viel Zeit draußen zu verbringen.

In der Mediathek hatte ich mir ein Nähbuch ausgeliehen. Beim Schmökern
entdeckte ich dann auch eine Wimpelkette. Bisher dachte ich immer,
daß ich das nicht unbedingt brauche....aber die weiße Wand am
Sitzplatz könnte ein bißchen Deko vertragen, Stoff und Spitze
waren auch da...also habe ich sie doch genäht.



Und da ich gerade draußen geknipst habe, wollte ich Euch noch gerne unsere 
Hortensien zeigen. Die pinkfarbene habe ich vor ein paar Jahren in einem kleinen Topf
 im Gartencenter gekauft. 
Damals war sie weiß, doch zwischenzeitlich blüht sie einheitlich pink.
An die 100 Blüten sind es dieses Jahr und wir freuen uns sehr, daß sie so gut gedeiht.



Diese Hübsche heißt  "the bride" (endless summer)  und wir haben sie letztes Frühjahr gepflanzt.
Es hieß zwar, daß sie sehr blühfreudig ist, aber das die Braut in einem Jahr schon so üppig wächst, hätten wir nicht gedacht. Anfangs ist die Blüte ganz weiß und beim Verblühen kriegt sie einen zartrosa Hauch.
Allerdings habe ich noch kein gutes Ergebnis beim Trocknen erzielt. Egal wie ich es anstelle, sie schrumpelt unschön ein.
Im Moment  hole ich mir immer eine große Blüte für die Vase rein und freue mich dran.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Tina

Dienstag, 2. Juli 2013

Erdbeerdessert

Leider ist ja die Erdbeerzeit viel zu kurz. 

Erdbeermarmelade habe ich gekocht, Erdbeerkuchen durfte
auch nicht fehlen und dann habe ich mich noch an
einem Dessert im Glas versucht.

Sooooo lecker.....


Mein Rezept für 3 Marmeladengläser

250 g Mascarpone, 1 Becher Naturjoghurt und ein bisschen Zitronensaft mit
70 g Zucker vermischen.
300 g Erdbeeren klein schneiden.
125 g Cantuccini  (ca. 12 Stück) in ca. 100 ml Orangensaft legen.

Ich habe dann 2 oder 3 getränkte Cantuccini unten ins Glas gelegt und sie mit
dem Löffel zerdrückt, da es sonst ein bisschen eng im Glas wird.
Etwas Creme (1-2 EL) darauf, dann Erdbeeren und wieder Cantuccini usw.
Auf die letzte Schicht Erdbeeren habe ich noch etwas Schokolade geraspelt.

Guten Appetit!

Übrigens: die blogger Leseliste scheint ja doch noch zu funktionieren. Vorsorglich habe ich mich
aber bei blog-connect eingeloggt und wer möchte darf mir dort gerne folgen.