Sonntag, 22. Dezember 2013

22. Türchen

Hallo und schön, daß ihr wieder reinschaut.


Tja, jetzt ist es dann soweit: dies ist mein letztes
Türchen in Kims Adventskalender und in
2 Tagen ist schon Weihnachten.

Wie ihr seht, habe ich den merry christmas Stempel sehr
gerne verwendet. Er ist einfach zu schön. Aber
ich möchte euer Augenmerk ;-) auf den Hintergrund
der ersten Karte lenken....ja, der Kreuzstich.
Ist der Stempel nicht auch unheimlich schön?!
Die drei Blüten lassen sich toll als Bordüre aneinanderreihen.

  
Heute ist schon der 4. Advent und für mich war die
Adventszeit viel zu kurz.
Aber heute abend zünden wir dann die 4.
Kerze in unseren Weckgläsern an , machen es uns
gemütlich und was ich vergessen habe zu basteln, einzukaufen,
zu verschicken oder zu besorgen...tja, dann ist das eben so ;-).
Das hat sich die letzten 3 Tagen noch nicht so entspannt angehört...glaubt es mir *lach*.



Ich wünsche Euch einen gemütlichen 4. Advent

Kommentare:

hellerlittle hat gesagt…

Liebe Tina,
wunderschöne Anregungen hast du uns gezeigt - dafür schon mal ein herzliches Danke.
Jetzt gebe ich dir einfach mal recht *gg
was nicht geschafft ist/wurde, ist eben nicht geschafft - Stress tut keinem gut !!!
Dir und Deinen Lieben wunderschöne Weihnachtstag
herzlichst hellerlittle

Franziska hat gesagt…

Tolle Karten hast du gemacht. Vor allem die 2. gefällt mir.
Euch einen schönen 4. Advent!

Kim Tratz-Schimmack hat gesagt…

Hallo Tina!
Deine Weckgläser gefallen mir besonders gut! Die würden in meinem Wohnzimmer auch sehr gut aussehen ;-)
Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent
Kim

made by Tanja hat gesagt…

Hallo meine liebe, der Tag ist leider schön vorbei und du liegst bestimmt schon im Bett! Aber ich wollte dir noch schnell einen schönen Start in die neue Woche wünschen und evtl hören wir uns ja noch mal kurz! Alles liebe

Biene hat gesagt…

Zauberhaft!!!

Der Stempel ist echt sehr schön.
In Original sieht man es viel besser und deine Karten sehen dann nochmal schöner aus!

Ich sehe es übrigens auch so:
ich hoffe, dass wie alles besorgt haben.und was fehlt, fehlt eben.
Damit kann man dann auch leben.

Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit,

Biene