Montag, 4. November 2013

Socken

Auf  Umwegen bin ich dazu gekommen endlich meine allerallerersten Socken zu stricken.
Vor ein paar Wochen saß ich da und begann eine Mütze stricken, 
aber irgendwie wollte ich mich nicht in das Muster einfinden 
und war dauernd am Aufrippeln und Motzen.
Eines Abends sagte ich dann "So, das wars...keine Mütze...mag nicht mehr..."
Mein Mann wollte dann natürlich wissen was los ist und meinte: 
"Wenn es nicht klappt, dann strick mir doch ein paar Socken. Ich würde mich freuen!" 

Ihr glaubt nicht wie lange ich das schon probieren wollte, aber da ich niemand habe, der
mir zeigt wie das mit der Ferse, Spitze usw. funktioniert, habe ich das Sockenstricken 
immer vor mir hergeschoben. 


Dank der tollen Videoanleitung von Nadelspiel (vielen lieben Dank Elizzza!) 
habe ich nun also wirklich meine allerersten Socken gestrickt. 
Alles hat geklappt und sie passen sogar einwandfrei. 
Ich freu mich und mein Mann auch....schön oder?


Wolle: Drops Fabel
 Nadelspiel 2,5
Gr. 42/43  Verbrauch 76 g

Kommentare:

Kim Tratz-Schimmack hat gesagt…

Liebe Tina, deine Socken ♥ sehen toll aus! Ich bin ein klein bisschen neidisch, denn ich kann absolut nicht stricken und würde so gerne mal Socken stricken :-)
Liebe Grüße
Kim

Anke hat gesagt…

Liebe Tina,

die Socken schauen wunderschön aus, ich liebe selbstgestrickte Socken und beneide alle, die das können.

Herzliche Grüße
von Anke