Donnerstag, 26. September 2013

Hortensienkränze


Auch dieses Jahr läute ich den Herbst mit selbstgebundenen 
Hortensienkränzen ein.
Am Samstag Mittag stand in draußen in der warmen Sonne, habe
Hortensien geschnitten, mich über die üppigen Blüten gefreut
und drei Kränze gebunden.

Rot zählt nicht gerade zu meinen Lieblingsfarben,
aber bei den Kränzen finde ich es wunderschön.

Nr. 1 kam wieder ins Wohnzimmer an den alten Laden.
Die hübschen Vogelhäuschen hatte mir Tanja geschenkt.
Eins kam vorweg mit einer wunderschönen Karte und das durfte ich 
selbst zusammenbauen (das war ein Spaß wenn man sowas
ohne Anleitung bekommt ;-))...die anderen drei  bekam ich schon fertig.


Nr. 2 ist für die Haustür und...


Nr. 3 steht im Treppenhaus.


Nr. 4 möchte ich diese Tage noch in Angriff nehmen und wenn ihr möchtet, 
dürft ihr den gelegentlich auch hier anschauen.


Kommentare:

Anke hat gesagt…

WOW Deine Kränze schauen zauberhaft aus, liebe Tina. Ich bringe es mal wieder nichts übers Herz, die Blüten abzuschneiden. Und die im Eingangsbereich hat dieses Jahr gar nicht so üppig geblüht. Aber Deine Kränze schauen schon sehr verlockend aus.

Herzliche Grüße und ein wundervolles und schön sonniges Wochenende
wünscht Dir
Anke

Julia hat gesagt…

Meine liebe Tina,

deine Kränze sind so wunderschön, da kommt man richtig ins Schwärmen!
Meine Hortensien sind dieses Jahr, warum auch immer, recht beleidigt :-(
Von 3 Hortensien die ich letztes Jahr eingepflanzt habe, kommt eine recht gut, aber noch ohne Blüten und die anderen beiden, findet man nicht wirklich, wenn man nicht weiß wo ich sie vergraben habe... Die 2 Hortensien die ich im Keller überwintert habe sind ein Schatten, von dem was sie letztes Jahr waren. Um die beiden Hortensien die ich vor der Haustüre stehen (habe) hatte, haben sich auch in Staub aufgelöst... schade.... aber so muß ich mir keine Gedanken um die Überwinterung machen :-)

Wünsche dir ein schönes Wochenende und lieben Gruß

Julia

☆ made by Tanja ☆ hat gesagt…

Da hat sich die arbeit ja gelohnt, ne! Ich finde sie wunderschön geworden und passen doch ganz toll!
Ich bin auch froh, es hinter mir zu haben, es war wirklich nicht toll, aber auch solche Tage gehen zum Glück vorbei.
Dir ein schönes WE
knuddels

Lis hat gesagt…

Der Kranz am Fensterladen sieht ja echt klasse dort aus und gefällt mir ausgesprochen gut. Bin ja auch ein Hortensienfan und binde jedes Jahr so drei bis vier Kränze mit diesem tollen Material.

LG Lis

Biene hat gesagt…

Was für schöne Kränze!!!

Aber eines ist echt gemein:
da machst du uns auf die Stempel neugierig
und dann zeigst du nichts damit!
Wo ich doch deine Karten soooo liebe!

Ich wünsche dir schonmal ein schönes Wochenende.
Bei uns soll es leider regnen.
Und das mit Markt und an meinem Geburtstag.
Wie gemein!
Aber ich bleibe hoffnungsvoll: es regnet nicht!

Liebe Grüße, Biene