Freitag, 19. Juli 2013

Wimpelkette und Hortensien

Die letzten zwei Wochen hatten wir ja ein Traumsommerwetter
und es war herrlich viel Zeit draußen zu verbringen.

In der Mediathek hatte ich mir ein Nähbuch ausgeliehen. Beim Schmökern
entdeckte ich dann auch eine Wimpelkette. Bisher dachte ich immer,
daß ich das nicht unbedingt brauche....aber die weiße Wand am
Sitzplatz könnte ein bißchen Deko vertragen, Stoff und Spitze
waren auch da...also habe ich sie doch genäht.



Und da ich gerade draußen geknipst habe, wollte ich Euch noch gerne unsere 
Hortensien zeigen. Die pinkfarbene habe ich vor ein paar Jahren in einem kleinen Topf
 im Gartencenter gekauft. 
Damals war sie weiß, doch zwischenzeitlich blüht sie einheitlich pink.
An die 100 Blüten sind es dieses Jahr und wir freuen uns sehr, daß sie so gut gedeiht.



Diese Hübsche heißt  "the bride" (endless summer)  und wir haben sie letztes Frühjahr gepflanzt.
Es hieß zwar, daß sie sehr blühfreudig ist, aber das die Braut in einem Jahr schon so üppig wächst, hätten wir nicht gedacht. Anfangs ist die Blüte ganz weiß und beim Verblühen kriegt sie einen zartrosa Hauch.
Allerdings habe ich noch kein gutes Ergebnis beim Trocknen erzielt. Egal wie ich es anstelle, sie schrumpelt unschön ein.
Im Moment  hole ich mir immer eine große Blüte für die Vase rein und freue mich dran.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Tina

Kommentare:

Fines-Cottage hat gesagt…

deine hortensien sind ja der wahnsinn.bei mir werden die leider nichts.die kümern vor sich hin und gehen dann ein.die mögen den boden hier wohl nicht :( deine wimpelkette,macht sich sehr gut an der wand.liebe grüße renate

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Tina,
deine Wimpelkette gefällt mir sehr gut. Eine schöne Idee, um den Gartensitzplatz zu verschönern. Steht deine pinkfarbene Hortensie in einem Topf oder im Beet. Ich kann es auf dem Foto nicht so gut erkennen. Auf jeden Fall blühen sie herrlich!

Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende
Tina

Harmony- Tina hat gesagt…

Toll die wimpelkette... und die SToffe gefallen mir auch sehr gut :) - deine Hortensien sind ja ein Traum wie die Blühen..meine dieses Jahr überhaupt nicht :((( - ich habe nun im Gartencenter 2 Stück für 3 Euro gekauft - die Blühen...die pflanze ichheute noch ein und hoffe das imnächsten Jahr auch ein paar Blüten haben werden... dir einen sonnigen Samstag ..lg tina

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

hallöle..... hab di grad endeckt AUF der SUCHE nach SCHÖNEN Blogs..... wird di jetzt speichern,,,,, freu,,,freu,,,,, bis zum nächsten MAL.....las da no an liabn GRUAß do..... BIRGIT

Anke hat gesagt…

Liebe Tina,

Deine Wimpelkette schaut wunderschön aus.

Und begeistert bin ich auch von Deinen Hortensien, was für eine herrliche Pracht.

Ich sollte mir auch mal die ein oder andere Blüte von unseren Hortensien abschneiden, sie schauen sehr hübsch in der Vase aus, gefällt mir sehr bei Dir.

Ein wunderschönes Sommerwochenende
wünscht Dir
Anke

smilahome hat gesagt…

Hallo liebe Tina, den Schaukelstuhl gab es vor 3 oder 4 Jahren beim "Kaffeeröster".

Dein Hortensien sind schön!
VLG Bine

Franziska hat gesagt…

Unsere blauen blühen leider mittlerweile auch rosa. Meine Mutter hatte mir gesagt, was man tun muß, damit sie wieder blaue werden, aber ich habe es vergessen. Unsere blühen dieses Jahr gar nicht weiter. Blätter kamen wenn überhaupt sehr spät. Ich nehme an, der lange Winter war nix für die Pflanzen. Wie Du es anstellst, solch eine üppige Pracht zu haben, ist bewundernswert.
Wegen dem Trocknen werde ich mal meine Mutter fragen, ich meine, sie hatte mal welche getrocknet.
Ach, und die Wimpelkette ist schick. So dezent paßt sie doch super zu Eurem Sitzplatz.