Dienstag, 31. Dezember 2013

Silvester


Heute ist der letzte Tag im Jahr 2013
und ich möchte mich noch ganz herzlich
für die liebe Weihnachtspost bedanken.

Tanja hat mich mit wunderschönen 
Geschenken überrascht und ich war 
ganz sprachlos als ich die vielen schönen
Dinge ausgepackt habe. 
Auch der Endloskalender war im Päckchen
und ich wechsle jeden Tag mit einem Strahlen
die Zahlen.


Vielen Dank für die wunderschönen Karten und 
lieben Weihnachtswünsche 

 Doreen, Tanja, Carola, Bianca
  Biene, Franziska, Anke, Antje
Tina und Kalli.

Eure Karten hängen, wie jedes Jahr, im Flur
und beim Vorbeigehen schaue ich sie gerne an.

Nun möchte ich Euch einen guten Start ins Neue Jahr wünschen
und für 2014 viel Glück, Gesundheit und alles was
ihr Euch wünscht.

Rufe nicht vergangne Tage,
nicht entschwundne Zeit zurück;
leb der Gegenwart und klage
nimmer um verschwundenes Glück.
(Heinrich Zeise)


Montag, 30. Dezember 2013

Karten und Boxen


Dieses Jahr war ich mit Weihnachtskarten und
Basteleien sehr spät dran.
Dabei hat es soviel Spaß gemacht mit dem
envelope punch board zu werkeln.
Umschläge gehen wirklich superschnell

   
und dank den vielen Tipps und Anleitungen im Netz
habe ich höhere Umschläge, Boxen


und Schokoladenverpackungen gefaltet.



Zu guter Letzt habe ich dazwischen noch
eine Geburtstagskarte geschafft.


Dienstag, 24. Dezember 2013

Heilig Abend


Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest
im Kreise eurer Lieben.

Genießt den gemeinsamen Kirchgang, das leckere Essen, 
den schön geschmückten Baum
und vielleicht die strahlenden Augen der Kleinsten.

Ich möchte dieses Jahr besonders an alle denken die 
krank sind oder denen es die Tage nicht gut geht.


Hört, wie hell ein Glöckchen klingt,
der Kinder Herz vor Freude springt,
erfüllt die Welt mit Lichterschein
und Weihnachtsfriede kehre ein.
                                   Oskar Stock





Sonntag, 22. Dezember 2013

22. Türchen

Hallo und schön, daß ihr wieder reinschaut.


Tja, jetzt ist es dann soweit: dies ist mein letztes
Türchen in Kims Adventskalender und in
2 Tagen ist schon Weihnachten.

Wie ihr seht, habe ich den merry christmas Stempel sehr
gerne verwendet. Er ist einfach zu schön. Aber
ich möchte euer Augenmerk ;-) auf den Hintergrund
der ersten Karte lenken....ja, der Kreuzstich.
Ist der Stempel nicht auch unheimlich schön?!
Die drei Blüten lassen sich toll als Bordüre aneinanderreihen.

  
Heute ist schon der 4. Advent und für mich war die
Adventszeit viel zu kurz.
Aber heute abend zünden wir dann die 4.
Kerze in unseren Weckgläsern an , machen es uns
gemütlich und was ich vergessen habe zu basteln, einzukaufen,
zu verschicken oder zu besorgen...tja, dann ist das eben so ;-).
Das hat sich die letzten 3 Tagen noch nicht so entspannt angehört...glaubt es mir *lach*.



Ich wünsche Euch einen gemütlichen 4. Advent

Montag, 16. Dezember 2013

16. Türchen

So, ich bin wieder dran und darf das
16. Türchen in
Kims Adventskalender öffnen.

Diesmal habe ich mit Kims Papier 
ein kleines Teebeutelbüchlein gemacht.

 Außen habe ich diesen *klick* 
schönen Stempel verwendet
und für die Innentasche eine alte Buchseite
und eine Stanze von Memory Box.

Freitag, 13. Dezember 2013

13. Türchen

Schön, daß ihr 
bei mir vorbeischaut.

Heute möchte ich Euch eine Karte zeigen.
Verwendet habe ich wieder die  schönen
Stempel von Kim
"merry Christmas"  und "Sternstunden"



 Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Inspiration

Manche Tage brauche ich ein bißchen 
Inspiration
und dann kann ich auch sofort
am Basteltisch verschwinden und loslegen.


Im Stempelhühnerhof heißt es seit Samstag
beim SI "inside & outside"
Aus zwei gleichgroßen Stücken Papier
wird ein Motiv ausgestanzt und dann 
ausgetauscht.
Und plötzlich hat man wieder zwei Weihnachtskarten ;-).


Nicole (Dorfmädchenglück) hat mich mit ihrer
Dekoration inspiriert.
Das schöne Tablett hatte ich vor einiger Zeit
von Antje geschenkt bekommen. Ich freue
mich jeden Tag darüber und so zweckemfremdet 
finde ich es auch schön.


Samstag, 7. Dezember 2013

7. Türchen


Schön, daß Du vorbei schaust. Heute
darf ich wieder ein Projekt für Kims 
Adventskalender zeigen.


Morgen zünden wir schon die zweite Kerze am 
Adventskranz an und 
was liegt da näher als eine Streichholzschachtel
aufzuhübschen.

Da ich viele Kerzen in Gläsern anzünde, verwende
ich sehr gerne die längeren Streichhölzer und
die Schachteln sind ganz einfach zu bekleben.


Hier habe ich Designpapier verwendet, Schneeflocken embosst ,
mit einem folder geprägt, die Ränder gewischt, ein bißchen 
Glitzer verteilt und der
schöne Stempel "merry Christmas"von Kim *klick*
kam obendrauf. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaus

Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag.
Bei uns war er schon letzte Nacht und hat
Annas Stiefel gefüllt.


Normalerweise wollten Tanja und ich wieder Adventskalender-TAGs 
machen, aber wir haben das zeitlich irgendwie nicht hingekriegt .
Damit wir aber in der Adventszeit eine kleine Freude haben, haben wir
uns auf eine Karte zum Nikolaus geeinigt.
Ich habe Tanja eine file folder card gemacht.

Das ging mit dem envelope punch board richtig gut.
Ich hatte beim Stempeleinmaleins einen Gutschein bei PM 
gewonnen *freu* und da habe ich mir das board gegönnt.


Nicht zum Nikolaus, aber von Herzen,
 habe ich diese Karte für Silvia gemacht.


Mein Mann bekommt heute abend einen
anderen Nikolaus von mir. 
Manchmal bin ich spontan ;-):
Heute morgen auf dem Markt lief mir
dieser Mistelzweig über den Weg, durfte mit und
wurde ein bißchen dekoriert.
Er soll ja, neben vielen anderen Bräuchen,
auch Glück bringen.
Für Dich mein Schatz!


Montag, 2. Dezember 2013

2. Türchen

Ich darf für Kim (Athena) das 
2. Adventskalendertürchen
füllen.



Mit ihrem Papier habe ich einen Kellnerblock bezogen und
mit dem schönen Christmasstempel bestempelt.

Sonntag, 1. Dezember 2013

1. Advent


Dieses Jahr ist es mir wirklich schwer gefallen zu dekorieren, dabei
liebe ich es mit frischem Grün Kränze zu binden und in
jedem Raum die ein oder andere Deko hinzustellen.
Schlußendlich ist es doch noch heimelig geworden
und heute morgen haben wir also schon die 1. Kerze
angezündet.


Ich wünsche Euch und euren Lieben einen
schönen 1. Advent.



Donnerstag, 28. November 2013

Adventskalender

Zu guter Letzt gibt es noch den Adventskalender für Anna.

Ich war gerade dabei die Brottüten mit Geschenkpapier vom Schweden zu bekleben 
und auf der Suche nach schönen Zahlen, als ich bei Amalie *klick* fündig wurde.
Die kamen wie gerufen.... vielen Dank nochmals!


Der Adventskalender ist gefüllt, die ersten Plätzchen gebacken und die Deko ist auch fertig.....
der 1. Advent kann kommen.

Apropos:
Wenn ihr Lust habt, könnt ihr am Sonntag das 1. Kalendertürchen bei Kim (Athena) öffnen.
Hier gehts lang *klick*.
Ich freue mich schon drauf.


Ein Geschenk

Und neben Häkeln, Adventsdeko, Adventsbackerei und den üblichen Alltagsarbeiten, stand auch
vor einiger Zeit Tanjas Geburtstag an. Es war wieder gar nicht so einfach, aber ich glaube sie hat
sich gefreut.




Crochet Along Teil 1-9

Zwischenzeitlich ging es mit der Decke natürlich weiter und ich hatte wieder viel Spaß beim Häkeln.
Es ist jeden Freitag und Samstag sehr spannend welche Muster drankommen.
Morgen abend ist es ja wieder soweit ....


Mittwoch, 13. November 2013

Crochet Along Babydecke

Schon am 18. Oktober startete auf dem  blog schoenstricken ein CAL.
Jeden Freitag posten Jessica oder Carina von häkelmonster  eine Anleitung mit 10 Reihen  
Letzten Freitag durften wir dann 20 Reihen häkeln, damit die Decke auch rechtzeitig
zu Weihnachten fertig wird.

Danke für eure Mühe ihr Zwei!

Ich habe erst in der zweiten Woche angefangen weil ich erstens keine Babydecke brauche und 
zweitens keine Decke mehr aus Baumwolle häkeln wollte.
Zwischenzeitlich hat sich aber die
Puppenmutter dafür interessiert ;-).




Da ich aber einfach Lust dazu hatte und hier noch Catania lag, konnte ich der Verlockung
nicht wiederstehen und freue mich jetzt jeden Freitag abend auf die neuen Reihen und Muster.
Langsam kann man zwar erahnen wie die Decke Mal aussehen wird, aber schlußendlich
bleibt es doch eine Überraschung.


Dienstag, 5. November 2013

Buchkarte


 Buchkarten mache ich immer wieder gerne
und besonders nostalgisch, weihnachtlich machen
sie mir so viel Spaß.

Die tolle Anleitung findet ihr bei Stempeleinmaleins.

Diesmal habe ich die Größe aber verändert und
mein "Buch" mißt jetzt 18,5x 14,5




Montag, 4. November 2013

Socken

Auf  Umwegen bin ich dazu gekommen endlich meine allerallerersten Socken zu stricken.
Vor ein paar Wochen saß ich da und begann eine Mütze stricken, 
aber irgendwie wollte ich mich nicht in das Muster einfinden 
und war dauernd am Aufrippeln und Motzen.
Eines Abends sagte ich dann "So, das wars...keine Mütze...mag nicht mehr..."
Mein Mann wollte dann natürlich wissen was los ist und meinte: 
"Wenn es nicht klappt, dann strick mir doch ein paar Socken. Ich würde mich freuen!" 

Ihr glaubt nicht wie lange ich das schon probieren wollte, aber da ich niemand habe, der
mir zeigt wie das mit der Ferse, Spitze usw. funktioniert, habe ich das Sockenstricken 
immer vor mir hergeschoben. 


Dank der tollen Videoanleitung von Nadelspiel (vielen lieben Dank Elizzza!) 
habe ich nun also wirklich meine allerersten Socken gestrickt. 
Alles hat geklappt und sie passen sogar einwandfrei. 
Ich freu mich und mein Mann auch....schön oder?


Wolle: Drops Fabel
 Nadelspiel 2,5
Gr. 42/43  Verbrauch 76 g