Sonntag, 23. September 2012

Hortensienkränze

Meinen Hortensienblüten wurde es jetzt draussen langsam zu ungemütlich und so habe ich sie gerne mit reingenommen um aus ihnen Kränze zu binden.
 

 
 
 
 Auf zwei Wochenmärkten habe ich doch tatsächlich nur 1 -einen- !!! BabyBoo ergattern können. Aber egal, dann wird die diesjährige Herbstdeko eben sehr minimalistisch.

 
 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Mittwoch, 12. September 2012

Karten



Zwischenzeitlich habe ich es doch auch tatsächlich geschafft zwei Karten zu stempeln.
Dafür habe ich Mal wieder meine Fotostempel rausgeholt. Es ist schon ein paar Jährchen her, als ich diese Stempelplatte mit mehreren Motiven gekauft habe. Sie wurden oft abgestempelt und dann kamen sie irgendwie "aus der Mode".  Aber da ich nach wie vor die nostalgischen Motive sehr mag, kommen sie doch immer wieder zum Einsatz.
Die Kartenform, unter dem Motto "Gebunden", habe ich beim SI auf dem Stempelhühnerhof gesehen.
Mich hat zwischenzeitlich nochmal ganz liebe Post erreicht, die ich Euch auch gerne zeigen möchte.
Die liebe Antje hat mir einen Geburtstagskuchen für 3 geschickt...total süss...und ein ganz tolles Herz.  Die wunderschöne Karte war natürlich auch dabei. Schöööööön wenn alles so nett zusammenpasst!
 

 Auch Tanja hat mich wieder mit dieser Karte verwöhnt und ich wundere mich immer wieder was sie für schöne Stempel auskramt ;-).

Ganz lieben Dank!

Dienstag, 4. September 2012

Teamarbeit

Neulich:
-Schatz, da sind doch immer noch die zwei Löcher in den Fliesen (früher hing da so ein Abreissding aus Plastik). Ich habe hier noch 4 Haken. Könntest Du mir eine Holzleiste zurechtsägen?
- Wann brauchst Du es denn?
- Ach, wenn Du gerade Mal Zeit hast  (mein Mann hätte frühstens im Winter wieder Zeit)
Göttergatte dreht sich um und geht Richtung Holzschuppen.
Da bin ich doch einfach Mal mitgegangen und tatsächlich sucht er nach einer Leiste ;-).
Gesucht, gefunden, gesägt, gebohrt, Haken befestigt...bitteschön! Streichen kannst Du es ja alleine!
 
Ich habe den besten Mann der Welt!
 
Diese Holzspülbürsten verwende ich sehr gerne und ein Spülituch habe ich dann auch noch gestrickt...ein bisschen Kontrastfarbe ;-) und ausserdem will ich auch Mal ausprobieren wie es sich damit abwäscht.
 
 
 
 Tja, und dann kam ein paar Tage später die zweite "Frau" im Haus mit einem Wunsch: am Besten auch sofort und gleich . Sie sagt es aber direkt *lach*.
- Papa, machst Du mir ein Steckenpferd?
- Aber doch nicht heute!
- Papaaaaaaaaaaaa...bitte! *mit den Augen blinzle*. Aus Holz. Du hast doch Holz.....

Also hat der liebste Papa eine Vorlage ausgedruckt und auf eine Holzplatte übertragen, ausgesägt, einen alten Besenstil dran befestigt und zur weiteren Bearbeitung mir in die Hand gedrückt.
Ich habe dann dreimal gestrichen, ein bisschen mit grau gewischt und aus Leinenstoff die Mähne gemacht...fertig! Weiss war die Wunschfarbe von Töchterchen ;-)...wirklich! Ich habe damit nichts zu tun *lach*.