Donnerstag, 1. November 2012

Strickjacke und Stola aus Granny Squares

Nicht das ihr meint ich würde hier im Akkord arbeiten...nein, nein..diese beiden Sachen sind schon länger fertig und waren auch Langzeitprojekte.
 
Nach einigen Schals und kleineren Dingen war ich mutig genug mich an eine Jacke zu trauen. Ich habe mir dann dieses Modell von Drops *klick* ausgesucht und fing an. Trotz Maschenprobe musste ich gleich am Anfang nochmals aufriffeln und die Maschen reduzieren. Beim Ärmel ging es mir ähnlich. Irgendwie passte der Arm von Anfang an nicht richtig. Er war am Handgelenk lange nicht so schön weit wie auf dem Bild. Den Kragen habe ich dann auch noch anders gemacht und die Bommeln durch Knöpfe ersetzt.
 
 
Ich mag keine enganliegenden Jacken aber ehrlich gesagt, jetzt ist sie mir fast eine Nummer zu gross ;-)....zum Einkuscheln und Warmhalten aber ideal.


Das Perlmuster am Arm mag ich besonders gern.
Gestrickt habe ich mit  Drops Karisma in anthrazit (beim mittleren Bild wollte meine Kamera partout nur so ein helleres grau ablichten) und Nadelstärke 3,5


 
Irgendwann nach der Jacke war mir dann nach Grannys und ich wollte gerne das Motiv "Circle of friends" häkeln. Bei Nadelspiel habe ich eine schöne Anleitung gefunden.
Diesmal habe ich mich für Sockenwolle entschieden, weil mir Baumwolle einfach zu schwer wird.


Eine Decke ist es aber nicht geworden, sondern eine Stola.


Puh! Geschafft! Ihr und ich ;-)...danke für euren Besuch!


Fazit: Sockenwolle ist für eine Stola oder Decke angenehm und leicht...aber so eine Reihe kommt einem ganz schön lange vor.

Kommentare:

Musenkuesse hat gesagt…

Hallo liebe Tina,
wow - was sehe ich da - ich bin platt! Wunderschöne Dinge hast du mit Nadel und Wolle gezaubert. Die Strickjacke sieht toll aus. An solch ein Mammut-Werk würde ich mich nicht herantrauen. Und dann diese traumhafte Stola. So ein Schultertuch mit Kuschelfaktor ist wie gemacht für diese Jahreszeit! Traumhaft schön!!!!!
Viele liebe Grüße
Tina

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Liebe Tina vielen Dank für deinen Besuch auf meinen Blog.Ja du strickst ja auch wunderschöne Sachen,du die Jacke ist ganz entzückend,grau ist auch eine tolle Farbe weil sie ja fast überall passt.Ganz süß finde ich das Perlmuster.L.G.Edith.

Rita hat gesagt…

Hallo Tina
Wow - sind das zwei tolle Stücke! Ganz edel die Jacke - wunderschön! Und die Stola ist ein Traum! Da hast du richtig gezaubert mit der Nadel und dem Häkli (so heisst das Ding bei uns!!)
Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir und ganz herzliche Grüsse Rita

connys blog hat gesagt…

Hallo Tina,

sagenhaft, die Jacke und die Stola sind traumschön. Die Arbeit in Deine Langzeitprojekte hat sich gelohnt, so etwas schönes kann man nicht kaufen, einzigartig eben.
GLG Conny

* ★ made by Tanja ★ * hat gesagt…

Hallöchen meine liebe...
Drüber reden ist eine Sache, aber sehen doch viel schöner😄 die Jacke ist so schön geworden... Ich will auch!!! Größe 36 bitte aber an den Ärmeln etwas länger und übern Po sollte sie auch gehen, eine Länge von70 wäre toll... Schnief... Ja und die Decke zum xxx na da weist schon "Terasse Käffchen schlürfen" ich bin dann mal gespannt was du sonst so zauberst... Bis nächste Woche dann
Sei lieb gegrüßt und lass dich nicht ärgern

Corinna hat gesagt…

Oh, hab ich hier einen tollen Blog gefunden:-) Ich muß noch mal in Ruhe gucken, wenn mehr Zeit ist und ich nicht so müde bin....ich komme gern wieder.
Liebe Grüße,
Corinna

tinadotcom.com hat gesagt…

Was für wundervolle Sachen Du da geschaffen hast, Tina. Ich bin sehr beeindruckt. :)

Liebe Grüße, Tina

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Tina,
WOW - wie toll ist das denn bitteschön. Die Strickjacke ist der HAMMER und GENAU mein Geschmack... also wenn Sie dir zu groß ist... ich nehm' sie dir gern ab ;-)) und die Stola ist auch traumhaft schön geworden *seufz*. Ich glaube, dass ich mich bald doch mal mit Handarbeiten wie Häkeln und Stricken beschäftigen muss!!!
Allerliebste WE-Grüße
Bianca

Antje hat gesagt…

Tina, die Stola ist unheimlich schoen geworden!! ..obwohl ich dir glaube, dass dir die Reihen lang wurden!!
Deine Kuscheljacken sind auch prima geworden - ich mag ja auch nix mehr eng *kicher* lieber alles eineinhalb Mal um sich schlingen!

s'Shabbyhus hat gesagt…

Liebe Tina
Oh ich beneide dich.....wunderschön ist diese Strickjacke geworden. Genau diese Form benötige ich für ein Outfit für welches ich schon längst eine Strickjacke suche. Selber habe ich seit der Schulzeit keine Aermel etc. mehr gestrickt und traue es mir ehrlich gesagt nicht mehr zu. Ich bin an einem Schal, seit ein paar Wochen und bin ständig wieder am Auftrennen. Noch schwierigere Sachen lass ich vorerst sein ;-). Aber sie ist echt eine Augenweide!! Ebenfalls habe ich gesehen, dass du wunderschöne Karten machst. Pua..wirklich schön und dein Blog ist eine Inspirationsquelle, ich wünsche dir ein schönes WE, lg Barbara

Franzi hat gesagt…

das sieht alles richtig toll aus! Ich habe einen Riesenrespekt vor denen, die toll stricken oder häkeln können. Meine Versuche waren ein Desaster. Ich bleibe dann beim Nähen usw. :)

margits bastelstube hat gesagt…

liebe tina,
das sind aber wunderschöne, wertvolle handarbeiten die du da hergestellt hast. großes kompliment!
herzliche grüße
margit