Montag, 25. Juni 2012

Handtasche Kristen

Beim Rumsurfen ist mir eine sehr hübsche Tasche namens Kristen über den Weg gelaufen. Normalerweise habe ich öfters eine Einkaufstasche als eine Handtasche
dabei ;-)...aber egal, die Tasche ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Den Sternenstoff wollte ich unbedingt für die Tasche nehmen, aber bei meinen Stoffen fand sich einfach Nichts was mir dazu gefallen hätte.
Dann kam mir die Idee eine alte Jeanshose als Kombistoff zu nehmen. Der Stoff war mir aber zu dunkel und so habe ich ihn gebleicht.


Wie so oft fehlte auch ein passendes Webband in meinem Fundus und so habe ich zu einem Stempel gegriffen.
Meine nächste Herausforderung waren die vielen Reissverschlüsse: ich habe zum ersten Mal Endlosreissverschluss verwendet. Das ging überraschenderweise sehr gut, allerdings musste ich zwei RVs nochmal auftrennen, weil sie nach dem Einnähen nicht mehr geschlossen haben. Ich nehme an, dass ich den Zipper nicht gut eingefädelt habe.





Vor Jahren waren Schrumpfis ganz angesagt und ich hatte noch Schrumpffolie und Perlen übrig für meinen Taschenbaumler. Ist es nicht schön wenn man mehrere Sachen kombinieren kann?
Mir hat die Tasche viel Spass gemacht und das ebook von Prinzessin Farbenfroh war auch sehr ausführlich. Bei manchen Nähschritten musste ich zwar mehrmals überlegen, aber das liegt wohl mehr an meinem schlechten räumlichen Denken :-) oder an fehlender Näherfahrung.
Auf jeden Fall hat Kristen eine schöne Grösse und eine tolle Inneneinteilung...eine sehr praktische Handtasche wie ich finde.



Falls jemand auch eine Jeans bleichen will, schreibe ich Mal auf wie ich es gemacht habe:
Ich habe DanKlorix verwendet. Das ist sehr günstig, stinkt aber sehr.
Also habe ich den Tip auf der Internetseite von DanKlorix gewählt und in der Waschmaschine gebleicht. Das war dann aber wohl nix! Die Jeans kam nicht heller aus der Maschine und die Waschküche hat furchtbar nach Chlor gerochen.
Ich habe dann denn Flascheninhalt in eine Schüssel gegeben und die selbe Menge Wasser dazu, dann die Jeans rein. Nach 1,5 h war die Jeans so hell wie auf den Bildern (voher war es ein "normales" Jeansblau). Selbst der Bund, der nicht in der Lauge lag, hat sich stark aufgehellt.
Macht unbedingt das Fenster auf oder stellt die Schüssel am Besten nach draussen und verwendet Handschuhe.
Nach dem Bleichen habe ich die Jeans nochmal in der Maschine gewaschen.

Vielen lieben Dank das ihr immer wieder bei mir reinschaut und mir den ein oder anderen Kommentar hinterlasst. Da freut mich sehr!

Kommentare:

*♥ made by Tanja ♥* hat gesagt…

gumo...die ist ja noch schöner geworden, als ich gedacht habe!!!
und wenn du lieber eine Einkaufstasche mit dir rumschleppst, dann nehme ich diese gern in Verwahrung, okay?!!!
Bis die Tage knuddels

Stempelhexe hat gesagt…

Hallo Tina,

traumhaft ist die Tasche geworden, ich bin begeistert, ein Meisterwerk.

LG
Ulla

Biggiausdemnorden hat gesagt…

oh....die ist ja wunderschoen !!! falls du sie doch nicht haben möchtest, du hättest schon einen Abnehmer hier !
Die ist wirklich toll geworden, insbesondere der Stoff und die STERNE...so toll! Viele Grüße von Birgit aus...

♥ anusch ♥ hat gesagt…

Die ist ja oberschick. Hat was von Weihnachtsstasche irgendwie *lach*. Und der Tipp mit der gebleichten Jeans, den speichere ich mal in meinem Kopf ab. Die Farbe ist toll so hell.
Öhm, du hast nicht zufällig die Reste der Bleiche über den blauen... du weißt schon... gekippt...*kicher*
LG Doreen

Claudia hat gesagt…

Liebe Tina,

ich bin schwer begeistert!!!! Nachdem ich gerade zum ersten Mal eine Kindergartentasche genäht habe, würde ich mir auch gerne mal eine schöne Tasche nähen. Einfacher wäre es allerdings, wenn du einfach deine herschicken würdest *ggg*.

Liebe Grüße
Claudia

connys blog hat gesagt…

Hallo Tina,
das ist ja ein Traum von einer Tasche. So aufwendig gearbeitet, da hst Du dir aber richtig viel Arbeit gemacht. Doch die Mühe hat sich gelohnt, traumschön.
LG und eine schöne Woche wünscht
Conny

k m e hat gesagt…

Oho! Tolles Teil!
Gefällt mir total gut!

... ich träum dann auch mal davon!

Lg, katrin

House No. 43 hat gesagt…

Wie schöööööööööööööööööööön !!!
Bist Du nicht sicher das diese Tasche für mich bestimmt ist ? *lach*
Wirklich ganz toll geworden, Lg Sabrina

Karin hat gesagt…

Wunderschön! Der Taschenschnitt gefällt mir sehr und Dein Design ist einfach ein Traum!

made-by-sannshine hat gesagt…

Hallo Tina, also das ist eine großartige Tasche - von oben bis unten sehr gut gelungen, die würde ich sofort nehmen.
Danke für´s Zeigen. lg von Susanne

made-by-sannshine hat gesagt…

Hallo Tina,

danke für deinen lieben Besuch bei mir, da bin ich aber froh daß du mich gefunden hast! Aber wenn ich jetzt auf meinen Kommentar klicke dann komme ich direkt auf meinen Blog...komische Technik manchmal. Aber du weißt ja jetzt wo ich bin :-)
Schönen Abend, lg von Susanne

herbstnacht hat gesagt…

Oh, die gefällt mir ja auch sehr! Ein tolles Modell und deine Stoffkomination wäre auch was für mich :-)

Danke für den Tipp mit dem Bleichen!

LG
herbsti

Rostrose hat gesagt…

Liebe Tina, ich bin schwer beeindruckt - diese Tasche ist erstens wunderschön und zweitens rappelvoll gepackt mit prima Ideen: erstmal das Jeans-Bleichen und dann auch noch das Stempeln passend zum Sternenstoff - und die Sache mit dem Endloszipp ist dir ebenfalls hervorragend gelungen Hut ab, ich könnte das niemals!
Alles Liebe und schöne "Wochenteilung" :o) Traude

tinadotcom.com hat gesagt…

Oh ja, so ein Zeug stinkt bestialisch. In den frühen 80ern hat meine Mutter mir mal eine Jeans gebleicht und zum Glück war gutes Wetter und konnten das draussen im Garten machen.
Deine Tasche sieht fantastisch aus, Tina. Ich finde es unglaublich, was Du aus Stoff und Nadel und Faden da gezaubert hast. Grandios! :)

Liebe Grüße, Tina

Anonym hat gesagt…

Tina, die Tasche ist sooooo toll, gefällt mir richtig gut.

Liebe Grüße
Gabi

meine Landliebe hat gesagt…

Hallo Tina,
Du hast aber ein unwahrscheinliches Talent zum Nähen. Die Tasche - einfach ein Traum. An so was muß man sich einfach freuen.
LG Evi

Franziska hat gesagt…

oh, die könnte auch etwas für mich sein. Ich kann die Größe nicht einschätzen, aber ich brauche momentan ja so einen Mama-Shopper... Gruselig, ist aber so. Und Deine Tasche gefällt mir sehr. Gleich mit Ordnungshelfer innendrin. Sieht extrem gut aus.

Antje hat gesagt…

Mensch Tina, die ist dir ja wirklich klasse gelungen!!

margits bastelstube hat gesagt…

... bin nach längerem auch wieder mal da....
ich bin sowas von begeistert von dieser tasche, das kann ich gar nicht beschreiben! einfach toll, herrlich, schöööön!
ganz großes kompliment, liebe tina!
herzlichste grüße
margit

Dani hat gesagt…

jetzt erst entdeckt ....
mensch das ist aber eine schöne tasche danke ;-)