Dienstag, 6. März 2012

Das Schränkchen

Das Schränkchen begleitet mich schon lange (ca. seit 1995). In meiner vorherigen Wohnung habe ich es für die Küche gekauft und als ich zu meinem Mann zog, fand es dann irgendwann im Esszimmer seinen Platz. Ich wollte es schon seit einigen Jahren creme oder weiss streichen, aber mein Mann war sich immer unsicher ;-) und ihm muss es ja schliesslich auch gefallen.
Vor 3 Wochen fiel dann die Entscheidung "Jetzt wirst Du gestrichen!" und hier ist das Ergebnis:




Liebe Tanja, vielen Dank nochmal für die schönen Stempelabdrücke und das süsse Engelchen! Da musste ich doch gleich einen Anhänger basteln.




Es ist nicht reinweiss geworden, das Holz hat etwas "durchgedrückt". Aber dieser teilweise leichte creme-gelb-Stich und die leicht angeschliffenden Kanten gefallen mir sehr. So sieht es fast aus als wär es schon lange weiss und mein Lieblingsstück kommt auch viel besser zur Geltung.

Die Winterdeko habe ich zwischenzeitlich abgeräumt ;-), damit sich der Frühling hertrauen kann.

Vielen Dank für euren Besuch und die lieben Kommentar zu meinem letzten Post *knuddel*.

Kommentare:

Stempelhexe hat gesagt…

Hallo Tin,

durc den Anstrich hat es noch mehr an Flair dazu bekommen, mir gefällts sehr gut.

LG
Ulla

♥ anusch ♥ hat gesagt…

Jaa das Schränkchen sieht ganz toll aus, hättest du mal schon eher streichen sollen.
Nach dem blauen Teppich frag ich jetzt mal lieber nicht *lol*
Danke für deinen lieben Kommentar. So ein Autokauf ist schon echt schwierig... und noch immer ist nix entschieden.
Aber wenn, dann wirst du es auf dem Blog lesen ;)
LG Doreen

Germanhandworks auf dem Lande hat gesagt…

Hallöchen Tina, das Schränkchen ist toll geworden. Manchmal braucht es eben etwas Zeit, bis die Entscheidung fällt.
Ich habe heuer auch noch einige Streichobjekte vor mir, aber dazu muß das Wetter erstmal passen.
Herzliche Grüße zum Dienstag läßt Antje bei Dir

Lotta hat gesagt…

Hej Tina,
ich würde mal sagen, daß Schränkchen hat echt gewonnen!
Sieht soooooo toll aus, als hätte es nie anders ausgesehen!
Gute Entscheidung!
♥lichst
Manuela

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Tina
viel viel schöner ist dein Schränckchen im weißen Kleid,du wirst es nicht bereuen,die Stempeleien von Tanja sind einfach wunderbar;:)))
herzlichste Grüße..Petra

Biene hat gesagt…

Das Schränkle ist sehr schön geworden!
Ich habe hier eine Kommode mit Spiegel stehen. Die mag ich nicht weiß streichen, obwohl ich sonst sehr gerne viel mehr in weiß hätte.
Aber bei deiner Kommode finde ich es jetzt, so weiß, viel schöner!

Grüßle, Biene

connys blog hat gesagt…

Hallo Tina,
unglaublich, was so ein Anstrich ausmacht. Das Schränkchen sieht suuuper aus.
LG Conny

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Wow liebe Tina, Du warst aber fleissig. Und ich muss sagen, durch das jetzt weiße Schränkchen hat die ohnehin schon schöne Ecke total gewonnen. Da hast Du aber ganz schön geschuftet. Wenn ich allein an das viele Abschleifen denke... Uff! Respekt Tina.
Schöne Woche noch und liebe Grüße,
Birgit

doris hat gesagt…

Was so ein Anstrich doch ausmacht ... Es ist der gleiche Schrank und doch ein anderer Schrank.
Tina, "wunderschön" ist das gute Stück geworden!!

♥liche Grüße
Doris

Rostrose hat gesagt…

WOW - das ist SUPERTOLL geworden, liebe Tina, ich bin begeistert!!!! (Und ich denke mal, dein Mann ist inzwischen auch überzeugt ;o))
Ganz herzliche Rostrosengrüße
von der Traude :o)

(⁀‵⁀,) ✿
.`⋎´✿✿¸.•°
✿¸.

Pink hat gesagt…

Liebe Tina, dein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Sehr schön!!! In weiß gefällt er mir noch besser!

Jana hat gesagt…

Schöner Blog und eine Menge Inspiration. Haben Sie einen schönen Frühling Woche
Jana

chrissi hat gesagt…

Das Schränkchen ist superschön geworden. Ich habe auch gerade einen alten Küchenschrank gestrichen. Ich habe mich auch lange Zeit nicht getraut. Und nun bin ich regelrecht darin verliebt. Dann sagt man sich, warum habe ich es nicht schon eher getan. Dir geht es doch bestimmt auch so. ;o)
Liebe Grüße
Chrissi

Rostrose hat gesagt…

Hallo Du Liebe, ich "musste" heute auf einen Sprung bei dir vorbeischauen - schließlich hab ich mal wieder ein Rezept gepostet, und da dachte ichk, es interessiert dich vielleicht ;o)
Ich hoffe, es geht dir gut und deine "Blogpause" hängt nur damit zusammen, dass du an interessanten neuen Projekten dran bist oder den Frühling nach Herzenslust genießt!
Alles Liebe und schöne Wochenend-Grüße,
Traude
✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Liebe Tina der Schrank ist ja wunderschön,aber das weiß schmeichelt ihm schon sehr.Ja auch mich hat es zur Zeit mit den Streichen,in letzter Zeit kommt so ziemlich alles unter den Pinsel,obwohl alles möchte ich nicht in weiß.Deine Arbeiten sind wie immer wunderschön,ach ja dein Hase durfte natürlich auch wieder aus der Lade und es gefällt ihm noch immer gut bei mir,ich soll dich schön grüßen meinte ER.L.G.Edith.

WILLYS SHABBY BROKI, SCHAFFHAUSEN hat gesagt…

ich finde dieses schränkchen nun viiiiel schöner!! natürlich ist es eh einfach ein tolles möbel, aber jetzt gefällt es mir wirklich gut, es sieht einfach toll aus in weiss

grüssli karin

Franziska hat gesagt…

welch Unterschied mal wieder. Wahnsinn.

Anca hat gesagt…

wow
wow
wow
einfach traumhafttttttttttttttttt
ich liebe ja geweißelte möbel ,deins hat einen ganz besonderen "flair" ich bin ganz neidisch!!!!
tollllllllllll

lg anca