Samstag, 26. November 2011

1. Advent

Dieses Jahr habe ich unseren Adventskranz im Tablett "angerichtet". Ich hatte es letztes Jahr zur Adventszeit gekauft und dekoriere es immer wieder Mal zeitlich passend um.
Ausser den kleinen silbernen Zapfen habe ich nur Material aus meiner Kiste verwendet. Überhaupt habe ich relativ minimalistisch dekoriert.


 Ah doch..die Stempel von Whiff of Joy sind neu und haben auch hier ein Plätzchen gefunden.  Die Schriften haben mir zu gut gefallen und werden hier noch öfters auftauchen ;-).


Vielen Dank für eure lieben Kommentare zur Uhr. Es freut mich immer sehr, wenn Euch meine Basteleien gefallen.

 Ich wünsche Euch und euren Lieben einen schönen, heimeligen und gemütlichen 1. Advent!

Montag, 14. November 2011

Die Zeit...

Die Zeit rennt...es ist doch noch soviel Zeit...upps, aber in 2 Wochen ist ja schon der 1. Advent.
Wahrscheinlich liegt es auch daran das die Bäume bei uns noch viel Herbstlaub tragen und ich erst heute die Kürbisse und Kastanien weggeräumt habe.

Ich werde wahrscheinlich meine Deko vom letzten Jahr rausholen, aber das ein oder andere Neue entsteht bei mir dann doch immer in der Adventszeit. Die ersten Weihnachtskarten habe ich schon gestempelt und zwei Weihnachtssterne gekauft.

Vielleicht kann ich die Zeit doch ein bisschen "verlangsamen"...meine Uhr hat ja keine Zeiger ;-).




Vielen Dank für eure lieben Wünsche und Kommentare zum letzten Post *knuddel*!

Mittwoch, 2. November 2011

Wenn ich schon nicht regelmässig bei Euch vorbeischaue und kommentiere, so will ich doch wenigstens Mal wieder posten damit ihr nicht immer umsonst reinschaut.
Nachdem ich eine OP gut überstanden habe, musste mich natürlich gleich eine "richtig schöne" Erkältung erwischen. Es darf einem ja nicht zu gut gehen, damit man auch ja weiss das man sich schonen soll *lach*. Naja, es geht bergauf und ich habe noch "Altlasten" zum Zeigen:

Diese Tortenkarte wollte ich schon lange ausprobieren und habe sie dann für einen Mann in dezenten Farben gestaltet. Eine schöne Anleitung gibt es beim Stempeleinmaleins.

Als kleines Dankeschön habe ich zwei Täfelchen Schoki verpackt und sie Elizzza (Nadelspiel) zu den gehäkelten Granny Squares für Somalia dazugelegt.


Zwischendurch habe ich auch Mal wieder ein kleines Lesezeichen gestaltet. Ich finde das ist immer eine schöne Kleinigkeit zum "Dazulegen".


Und auch schon länger ist die Nackenrolle fürs Kinderzimmer entstanden. Die Anleitung ist aus dem Buch "Häkelideen mit Granny Squares". Leider konnte ich nirgends ein passendes und vorallem günstiges Inlet finden. Die Nackenrollen waren alle nur 15 cm im Duchmesser (lt. Buch braucht man 20x40 cm) oder es gab gar keine. Also habe ich ein dickes Federkissen 40x40 genommen und es mehr recht als schlecht gerollt.

Das wars Mal wieder. Danke fürs Reinschauen und seit lieb gegrüsst!