Mittwoch, 16. Februar 2011

Schal, Mütze, loop

Zuerst möchte ich mich ganz herzlich für eure treuen Besuche und die lieben Kommentare bedanken.
Ich weiss das ich im Moment eine "treulose Tomate" bin ... aber bei uns ist immer was Anderes und wir sind zur Zeit mit einigen Problemen beschäftigt (uns drei geht es aber gut ;-)).

Zwischendurch sind dann wieder ein paar Handarbeiten entstanden, die ich noch gar nicht gezeigt habe. Aktuell ist Maschenzählen angesagt und ich mache mir einen leichten Schal im Ajourmuster. Da ich ja gedanklich dann doch nicht abschalten kann, habe ich bereits etliche cm wieder zurückgestrickt weil ein Fehler drin war, habe versucht verlorene Maschen wieder einzufangen, habe geflucht....aber doch weitergemacht. Das dritte Knäuel ist angefangen und es sieht so aus als hätte ich das Muster jetzt intus :-).

Und dann möchte ich mich nochmal ganz, ganz herzlich bei Julia (stempelige Bergwelt) bedanken. Julia hat mir ihren Rest Hello Kitty Stoff geschenkt und gleich noch Jerseystoff für die Rückseite. Liebe Julia, vielen Dank!
Irgendwie ist der Schal aber doch zu gross für den kleinen Hals ;-). Er hat einen Umfang von 139 cm und ist 17 cm breit. Ich durfte nur Hello Kitty verarbeiten, da war Anna eisern :-), also gab es nur eine Ziernaht und ein bisschen Band drauf.
Das Nähen wäre auch ratzfatz erledigt gewesen, hätte nicht meine Maschine gestreikt. Ich glaube die Unterfadenspannung stimmt wieder nicht (normalerweise muss ich da bei der brother gar nicht regulieren)....das war schon Mal.
Ich habe gereinigt, frisch eingefädelt, Unterfaden neu aufgespult....wieder geflucht ;-).



Und dann ist da noch die Mütze, die ich nach einer Anleitung von Elizzza (Nadelspiel) gehäkelt habe.

So, jetzt habe ich doch einen Roman getippt, dabei wollte ich mich nur kurz melden....
und jetzt machen wir uns an die Einladungskarten zum Kindergeburtsag.
Seit lieb gegrüsst
Tina

Dienstag, 1. Februar 2011

Minialbum

Nach langer Zeit habe ich wieder ein paar Bilder verscrappt und es ist ein Minialbum entstanden.
Dabei habe ich zum ersten Mal Papier mit Glimmerspray eingefärbt, das Tissue tape kam zum Einsatz und ein paar Embellis von Iris habe ich auch verarbeitet.







Lieben Dank für euren Besuch! Ich wünsche Euch eine schöne Woche.