Dienstag, 30. November 2010

Weihnachtlich gehts weiter

Kurz und ohne viele Worte geht es weiter mit weihnachtlichen Dingen.

Aus dem Engelstoff wurden Flügel....

Der Schlitten vom Weihnachtsmann kommt dieses Jahr auf Karten...

und die Schlittschuhe stehen im Esszimmer ;-)


Für die Wohnungstür habe ich noch einen Kranz gebunden und nur mit einem Schild verziert.

Samstag, 27. November 2010

1. Advent 2010

Und es geht weiter mit der Dekoration...diesmal aus dem Wohnzimmer.

Der ein oder anderen Leserin kommt das Schränkchen vielleicht bekannt vor. Nach gut 6 Jahren hat es von creme auf weiss gewechselt. Zwei der aufgeklebten Ornamente waren zwischenzeitlich ausgebrochen und die Ornamente auf der Platte waren auch nicht wirklich praktisch....;-) Gründe genug zum Streichen.
Jetzt fehlen ihm nur neue Möbelknäufe und ich tendiere zu den grauen aus Metall von IK..


Ich wünsche Euch und euren Lieben einen wunderschönen, heimeligen, verschneiten und gemütlichen 1. Advent!

Donnerstag, 25. November 2010

Adventskranz

Ich habe mich riesig gefreut das Euch mein Stoffkranz so gut gefallen hat. Vielen Dank für eure lieben Kommentare.

Am Sonntag ist der 1. Advent und bei uns fallen seit 1 Stunde die ersten Schneeflocken...ach, das ist doch einfach schön wenn alles zusammenpasst.
Die ersten Weihnachtsplätzchen habe ich diese Woche mit Anna gebacken und die Wohnung dekoriert. Den Anfang hat der Adventskranz gemacht: gebunden hatte ich den Kranz ja relativ schnell, aber das Verzieren hat sich gezogen *augenroll*. Dieses Jahr Mal wieder mit Töpfchen und Haushaltskerzen...und ein klitzekleinesbisschen rot hat sich reingeschlichen ;-)




Das alte Rüttelsieb kam mir in die Hände als ich eigentlich den Schlitten zum Dekorieren vom Schopf holen wollte. Das nennt man dann wohl Eigendynamik...denn der Schlitten steht immer noch oben.
Diese hübschen Bauernsilberkugeln darf ich jetzt auch Mein nennen und sie sind das Einzige das ich dieses Jahr für die Adventsdeko gekauft habe *stolzbin*

Ich danke Euch fürs Vorbeischauen und freue mich schon auf eure Adventskränze und -gestecke. Bis bald....
ein bisschen Deko habe ich noch ....

Samstag, 20. November 2010

Stoffkranz

Beate hat mich Mal wieder inspiriert: ich sah ihren Kranz und musste gleich loslegen. Diese umwickelten Kränze sieht man schon lange und in verschiedenen Variationen, aber bisher kam ich drumrum ;-).
Ich habe also weissen Baumwollstoff in Bahnen gerissen, etwas auf alt getrimmt, bestempelt und gewickelt. Ein bisschen Verzierung und die erste Adventsdeko hängt.
Aber denkt bloss nicht das es so schnell ging wie es sich hier anhört *lach*: so ein Knopf kann an gefühlten 1000 Stellen plaziert werden bis er da hinkommt wo er jetzt ist....


Ich wünsche Euch einen wundervollen Sonntag!

Donnerstag, 18. November 2010

Geschenke

Endlich habe ich es geschafft "ausstehende" Geburtstagspost wegzuschicken. Manchmal ist es wie verhext und mir fehlen die Ideen.
Das erste Geschenk ist für die liebe Anke. Die Karte kennt ihr schon und dazu habe ich eine Verpackung für Badesalztütchen gemacht.



Die liebe Franzi bekommt diese Karte und Stöffchen, damit sie auch Mal mit rosa nähen kann ;-).

Wenn ich mich so umschaue und auf den Kalender blicke, sollte ich langsam mit der Deko beginnen. Wieso kommt die Adventszeit immer so plötzlich ;-) ?

Donnerstag, 11. November 2010

Gehäkelt, gestrickt und...

Die letzten Wochen hat es mich mehr zur Wolle als zum Papier gezogen, aber jetzt ist dann auch wieder für ein Weilchen gut damit ;-).
Da ich noch nie Socken gestrickt habe, habe ich "Schuhe" gehäkelt. Zum Laufen sind sie allerdings ziemlich rutschig, dafür machen sie aber schön warm. Gehäkelt sind sie mit doppeltem Faden aus Sockenwolle. Dann ging es mit diesem Schal für Anna weiter: aus rosa Sockenwolle habe ich ein grosses Perlmuster gestrickt. Mir gefällt der Schal ja gut, aber Töchterchen schnappt sich lieber den von letzten Jahr "Mama, der ist kuscheliger.". Tja, wo sie Recht hat....
Mir stehen keine Mützen , aber kalte Ohren müssen auch nicht sein. So habe ich mir einen dicken Schlauchschal aus Kadina light (10er-Nadeln!) gestrickt.
Mal schauen ob er mich heute abend beim Laternenumzug warm hält.

Zwischendurch musste ich aber doch zum Papier greifen. Ich kann ja zum 75. Geburtstag von Schwiegervater keine Karte kaufen....
Zum Schluss möchte ich Euch noch verführen (oder auch nicht). Beim schwedischen Möbelhaus wollte ich ja eigentlich nur Kerzen kaufen, aber man muss ja wenigstens durchlaufen und "nur" schauen. Also an dem Engelstoff für 3 Euro/m konnte ich dann wirklich nicht vorbei. Zartes grau auf weiss, sooooo süss...Mal schauen was ich damit mache, ich weiss es nämlich noch nicht ;-)

Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche, ein schönes Wochenende und in 2 Wochen ist schon der 1. Advent!!!

Donnerstag, 4. November 2010

Geschenke von Antje

Die liebe Antje (egypt) hat mich mit wunderschöner Post überrascht. Die erste Karte kam schon im August, aber ich durfte sie damals noch nicht zeigen. Das hole ich jetzt sehr gerne nach, denn sie ist wirklich traumhaft schön mit der Teekanne.
Ganz begeistert war ich von dieser hübschen Verpackung. Sie passt so toll zu meinem Stil und ganz ehrlich: ich bin immer wieder überrascht was für unterschiedliche Stile Antje "drauf" hat.
Ist das nicht ein tolles Label? *schwärm*...und so romantisch in den Farben und mit den hübschen Blümchen.

Und am Sonntag probieren wir dann leckere selbstgemachte Marmelade. Die kleinen Döschen sind so herzig!

Und obwohl ich ja schon eine Karte hatte, habe ich nochmal so ein wunderschönes Kärtchen bekommen!
Liebe Antje, Du hast mir eine Riesenfreude gemacht...sei ganz lieb umarmt!