Donnerstag, 25. Februar 2010

Stiftebox und Turnbeutel

Neulich war wieder eine Dose Fleckensalz leer, schön in pink und perfekt geeignet für Malstifte. Ich wollte sie schon mit Papier bekleben, aber wenn sie dann von kleinen verschmierten Händen rumgetragen wird.....müsste ich sie halt noch lakieren. Bei meinen Überlegungen kam dann was anderes raus ;-). Ich habe Stoff zugeschnitten, umgenäht und zum Verschliessen einen Klettverschluss angebracht. So kann ich den Bezug bei Bedarf waschen oder austauschen. "Stifte" habe ich mit meiner Nähmaschine auf ein Hutband genäht (ich hätte doch eine Stickmaschine kaufen sollen *lach*, aber für so Kleinigkeiten geht es auch.) Mal schauen was Anna dazu sagt. Wenn es für gut befunden wird, mache ich noch eine zweite....
Apropos Anna!
"Mama, nähst Du mir bitte einen Turnbeutel für den Kindergarten?!" Ja klar, mache ich *seufz*. Also bin ich an die Nähmaschine und habe mich mit dem Kordeldurchzug auseinander gesetzt ;-).
Da der Ballerinastoff sehr durchsichtig ist, habe ich dünne Vlieseline aufgebügelt und eine Aussentasche daraus gemacht, die man mit einem Klettverschluss schliessen kann. Der Name ist auch wieder auf Hutband genäht und wurde dann als "label" angebracht.Anna: "Ooooooooh, da sind ja Ballerinas drauf! Oh sind die schön! Daaaaaanke! Du bist die liebste Mama der Welt!"
Das geht doch runter wie Öl. Wenn ich nur immer die liebste Mama wäre *lach*.

Montag, 22. Februar 2010

Pullunder und Tatütas

Ihr Lieben: vielen Dank für eure lieben Wünsche und die schönen Kommentare!
Uns geht es wieder besser und schon wieder ist eine Woche rum wo ich mich nicht gemeldet habe. Keine Ahnung was im Moment los ist: der Tag geht so schnell rum, basteltechnisch habe ich einige Dinge die ich gerne machen würde, aber oft fehlt mir die Lust. Naja, das nennt man wohl Winterblues *lach*.

Immerhin ist der Pullunder für Anna fertig! Für meine Verhältnisse ging es doch relativ schnell und ich bin stolz das ich das Teil nicht in den Ecken geschmissen habe. Vor ein paar Jahren hätte ich das nämlich mit meiner Ungeduld gemacht ;-). Ich musste ein paar Mal zurückstricken oder aufräufeln, irgendwie war der Wurm drin. Aber jetzt sind die Blümchen dran und er passt auch.

Gabi hat mir Tips für den Armausschnitt und den Ausschnitt gegeben (danke meine Liebe!).
Normalerweise müsste ich den Ausschnitt nochmal neu umhäkeln weil er sich ein bisschen wellt.....aber darüber sehe ich jetzt einfach weg ;-)

Und da hier überall immer noch Papiertaschentücher rumliegen, war es auch Zeit für diese Taschentüchertaschen (Tatütas). Schon vor einiger Zeit hatte ich mir diesen link *klick* gespeichert und letzte Woche hatte ich Lust ein bisschen zu nähen. Einmal fürs Wohnzimmer und einmal für Anna "Maaaaaama, das ist aber schön! Für was ist das? (*lach*schon klar: gefällt mir und muss ich haben) Machst Du mir auch so was???"

Jetzt sass ich auch gerade wieder an der Nähmaschine weil ich noch was ausprobieren wollte und dann sollte ich noch einen Turnbeutel für den Kiga nähen.....und wenn ich auf die Uhr schaue muss ich auch schon wieder los *heul*.
Seit lieb umarmt und habt einen schönen Tag (hoffentlich nicht mit Regen!!)

Freitag, 12. Februar 2010

Spieglein, Spieglein

Entschuldigt bitte das ich Euch im Moment so wenig besuche! Aber erst war mit mir Nichts los weil ich wieder erkältet bin und jetzt ist unsere Kleine auch wieder krank.

Gestern abend nach dem Grosseinkauf (tja....als Mutter darf man nur bedingt krank sein)musste ich deshalb auch unbedingt im Blumenladen vorbei. Es hat geschneit, die Strassen waren weiss...da passen doch weisse Blümchen super .



Ganz glücklich bin ich mit meinem neuen Spiegel. Ich konnte ihn günstig ersteigern und das Glas hat so wunderbare Zeitspuren *seufz*. Als Anna wieder ein bisschen geschlafen hat, habe ich die Tannenzapfen weggeräumt und ein bisschen Blumen verteilt.

Der Schnee hat uns wieder fest im Griff, aber mit wärmenden Feuerchen, Kamillentee und einer warmen Decke kuscheln wir zwei uns jetzt einfach gesund, damit "Hoheit" vielleicht wenigstens zum Rosenmontagsumzug kann :-(.



Ich kümmere mich dann wieder um meine kleine Patientin und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende. Bis ganz bald und liebe Grüsse Tina

Dienstag, 2. Februar 2010

Karten

Vielen, vielen Dank für eure lieben Kommentare zur Krone...ich freue mich so sehr *knuddel* und "Hoheit" hat die Krone auch fast jeden Tag auf *lach*.

Aber jetzt noch zwei Karten die ich letzte Woche mit dem neuen Set "Damask" von Papertrey Ink gemacht habe.
Dazu habe ich Mal wieder einen älteren Stempel rausgesucht: die schlafende Dame finde ich so romantisch und ich finde das neue Stempelset passt gut zu meinen braunen Karten.
Diese hat Katrin zum Geburtstag bekommen:

...und noch ein bisschen romantisch, aber in rosa

Was gibt es sonst so bei mir? Nicht viel! Ich würde jetzt gerne nähen, stempeln oder weiter stricken...aber das verkneife ich mir. Ich habe die letzte Zeit zu wenig Gutes für meinen Rücken gemacht und seit gestern ist mein Nacken jetzt entgültig verspannt und tut weh. Also stehe ich nach diesem Eintrag wieder auf, mache noch ein bisschen Hausarbeit und heute nachmittag ist Gerätetraining angesagt! Wieso schlampere ich damit immer so? (weil ich es nicht gerne mache ;-)) Ich weiss doch das es ohne Training nicht lange gut geht......
Seit lieb umarmt und gegrüsst!