Freitag, 11. Juni 2010

Amanda-Tasche

Schon lange wollte ich mir eine Tasche nähen, die man "richtig" schliessen kann. Aber vor Reissverschlüssen hatte ich bisher immer Respekt (ich weiss gar nicht warum, denn ich habe es einfach nie ausprobiert).
Durch Zufall habe ich dann die Tasche bei Pusteblume entdeckt und war hin und weg. Die aufgesetzten Taschen haben mir sooooo gut gefallen und die Farbkombi hätte ich am Liebsten so übernommen. Aber ich bin dann wohl doch mehr der Ton-in-Ton-Typ *lach*.

Das e-book findet ihr bei Mummelito. Es ist wirklich super ausführlich, damit bin sogar ich sehr, sehr gut klargekommen. Und am Schluss hat auch alles zusammengepasst. Der Reissverschluss ist nicht ganz perfekt. Aber für meinen 1.! bin ich super zufrieden. Bei der Innentasche habe ich wohl zu grosszügig aufgeschnitten und den kleinen "Patzer", habe ich einfach mit einem kleinen Stück Stoff kaschiert ;-).
Die zwei Aussenstoffe sind ganz neu und ich habe sie auf dem Stoffmarkt in Freiburg gekauft.
Übrigens habe ich Vlieseline 320 verwendet, da ich mir nicht sicher war ob ich bei dickerem Vlies durch alle Nähte gekommen wäre. Sie fällt deshalb etwas zusammen.
Ich hätte sehr gerne noch mehr Zierstiche verwendet. Aber irgendwie wollte meine brother keine ordentlichen Stiche machen. Ich weiss einfach nicht woran es liegt. Teilweise war die Rückseite sooooo verwurschtelt, das ich viel Zeit mit Auftrennen zugebracht habe.





Jetzt muss ich aber Kuchen backen. Morgen ist im Kiga Sommerfest mit Kaffee und Kuchen, Indianerzelteinweihung, echten ;-) Indianern und gegen abend wird gegrillt.
Ich wünsche Euch also schon Mal ein wunderschönes, sonniges, nicht zu heisses Wochenende.
Seit lieb umarmt!

Kommentare:

Finally White hat gesagt…

Hallo liebe Tina,

also ich als Handtaschen-Nichtklarkommer finde Deine wunderschöööön. Ehrlich!

Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße
Birgit

Biene hat gesagt…

Mal wieder wundervoll!!!
Egal ob du stempelst oder nähst.
Deine Sachen sind immer traumhaft schön!

Ich wünsche dir morgen viel Freude bei eurem Indianerfest und auch ein schönes, zufriedenes Wochenende!

Biene aus dem Seifengarten

anusch hat gesagt…

Tolle Tasche, wie doof, dass ich nicht so gerne Taschen herumtrage - so eine hätt ich ansonsten auch gerne :)

Lavendelbusch hat gesagt…

So eine hätte ich auch gerne ^^
Wo bekommt man den Stoff dafür??

die sieht sooooo unglaublich toll aus!

Lg Lea

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Deine Amanda gefällt mir auch suuuuper gut. So ein richtig heißes Vintage-Teil *g*.

Man kann die so vielfältig nähen, für jeden Tag und Laune einen anderen Stoff. Wenn nur mehr Zeit da wäre......

Herzliche Grüße Myri

Claudia hat gesagt…

Liebe Tina,

wunderschön ist diese Tasche geworden *schwärm*. Du hast einfach ein tolles Gefühl für Farben und Stoffe, die zusammen passen.

Liebe Grüße
Claudia

doris hat gesagt…

Deine Tasche ist der Hammer und wunder-, wunderschön... Wow!!

Ganz liebe Grüße

Doris

Binele hat gesagt…

Hallo liebe Tina,

du kannst dir kräftig auf die Schulter klopfen. Deine Tasche ist toll geworden. Ich wünschte, ich hätte auch solch ein Talent!

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Binele

Ulrike hat gesagt…

Die Tasche ist wunderschön geworden, ich beneide Dich darum das zu können, denn nähen ist so gar nicht mein Ding.


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Ulrike

Edith hat gesagt…

Wow, Tina, da ist Dir ein Wurf gelungen! Die Tasche schaut ja hammermässig g..l aus! Ich bin hin und weg. Respekt!!!
Toll genäht und wunderschön zusammengestellt!!
Ein schönes Wochenende für Dich und sei auch lieb gedrückt!!
Edih

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Tina,
die Tasche ist ja wunderschööööön
geworden - ich glaube, ich muss wohl doch mal etwas mehr nähen, aber das bekomme ich sicher nicht hin... da sitze ich ja eeewig dran!
Viel Spaß morgen im Kiga & ein tolles Wochenende!
GLG Bianca

Papplapapp hat gesagt…

Hallo liebe Tina!
Wow... die Tasche ist ja ein Traum! Da passt ja auch mal ordentlich was rein und der SToff ist super schön!

Und danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Streichholzschachteln! Der Stoff mit den Engeln ist von Red Rooster Fabrics und aus der Kollektion "Heart and Soul". Der ist klasse, gell? Ich habe den auf einer Patchworkausstellung in Luxembourg bei einer französischen Händlerin gekauft. Bei uns in Deutschland habe ich so schöne Stoffe noch nicht gesehen... *schwärm*

Ganz liebe Grüße
Natalie

Antje hat gesagt…

Klasse Tasche geworden - musste mal deine Fadenspannung kontrolliere, sagt ein absoluter Nichtkoenner ;)
Dir dann frohes Backen und ein schoenes Fest!

jade hat gesagt…

Oh Tina,
ich fall gleich vom Stuhl.........die Tasche ist sooooooo wunderschön (seufz).........was bist du nur für eine begnadete Künstlerin!!!!! Die sieht sooooo romantisch aus - ich hab noch nie eine ähnliche gesehen!!! Einen gemütlichen Sonntagabend und allerliebste Grüße,

herzlichst Jade

Julia hat gesagt…

Liebe Tina,

der Rosenstoff hat mir in deinem letzten Post schon sensationel gut gefallen, aber die Tasche die du daraus gezaubert hast, verschlägt mir glatt die Sprache, so einzigartig schön ist die *WOW*

Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir und sei lieb gegrüßt

Julia

Rostrose hat gesagt…

Du findest mich mit offenem Staune-Mund vor, liebe Tina: WOW!!! Soooo schön!!!!
Wie gern hätt ich dein Nähtalent!
Alles Liebe, trau.mau

Sofies Haus hat gesagt…

Toll das ist ja wider so eine Muss ich haben Tasche;-))!!!Sehr schön, GLG Anja

Tina hat gesagt…

*umfall*

Das ist ja ein Meisterwerk, Tina! Ich bin absolut sprachlos... :D

LG, Tina

PS: Die Wortbestätigung, die ich eingeben muss, sagt alles: "staun". :)

Franziska hat gesagt…

die Tasche sieht aber toll aus. Und was am allerschönsten ist: wenn man das erste Mal sein Werk stolz spazieren tragen kann. Richtig? Mir geht's jedenfalls so.
Mach weiter so!

Wuffel hat gesagt…

Sensationell, also mehr fällt mir dazu nicht ein.


Sei lieb gegrüsst und hab eine schöne Woche.


Deine Silke

Carola hat gesagt…

Liebe Tina

WOW, das ist ja eine wunderschöne Tasche, absolut klasse! Die Stoffe finde ich ganz schön und Du hast die Tasche wirklich sauber genäht. Ich kann gar nicht glauben, dass das Dein erster Reissverschluss ist, den hast Du toll hinbekommen. Du kannst stolz auf Deine Tasche sein und ich bin sicher, dass Du da einige neidische Blicke "ernten" wirst, wenn Du mit der Tasche unterwegs bist.

Schönen Tag und liebe Grüsse
Carola

Zitronenfalter hat gesagt…

Die Tasche ist wirklich sagenhaft schön!
Aber das trifft ja auf nahezu alles was ich hier bisher gesehen habe zu :)

Anonym hat gesagt…

Liebe Tina,

die Tasche ist einfach hinreissend :)

wenn die Nähmaschine auf der Rückseite Probleme macht, ist entweder der Faden nicht richtig eingespannt (das macht die nach ner zeit schon mal) und muss einfach neu eingelegt werden. Danach sollte die dann wieder ordentlich arbeiten

Viele Grüße
jenny