Samstag, 1. Mai 2010

Geht nicht - Gibts nicht

Im Stempelhühnerhof gibt es immer verschiedene Herausforderungen. In der Kategorie "Geht nicht - Gibts nicht" heisst es diesmal "Die Quadratur des Kreises"!
??? Wie bitte ????
Dank Wikipedia lernt man aber auch noch was beim Stempeln ;-) !!!!!


Eine Anleitung für die selbstgemachte Blume findet ihr z.B. bei Stempeleinmaleins.
Da ich mir bisher noch kein Glimmermist gekauft habe, habe ich Nachfüllfarbe Distress Vintage photo mit Wasser verdünnt und in einer kleiner Sprühflasche vermischt. Am Schluss habe ich noch ein bisschen Glitzer auf der Blume verteilt.

Kommentare:

Feenraum hat gesagt…

Liebe Tina,
wow kann ich da nur sagen!! Auch die Karte von letzten Post ist wunderschön geworden!! Und eure Terrasse sieht auch super aus!!
Ich wünsch dir noch ein schönes Wochende!!
Liebe Grüße
Silvia

Birgit hat gesagt…

Einfach nur genial gelungen Deine Runde, liebe Tina.
Mir gefällt Eure Terrasse auch sehr. Ist so schön, dass endlich Frühling ist. Allerdings muss bei mir das Stempelhobby nun auch wieder ruhen. Ich hoffe, ich verlerns nicht gleich ;-). Bin ja blond...
Liebe Grüße und noch einen schönen 1. Mai.
Birgit

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Tina,
wieder 'ne schöööne Karte - wie könnte es auch anders sein - ich mag deine Karten einfach immer *g*!!
Auch dein Garten sieht schon soo schön aus - bei uns blüht zwar schon was, aber ein "Ganzgarten"-Foto geht noch nicht...
Noch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße

BA hat gesagt…

du hast das thema super toll interpretiert, echt klasse
ich wünsche dir einen schönen sonntag
xoxo BA

Antje hat gesagt…

Ein super Kaertchen, schlicht aber gerade durch die Blume bestechend! Toll das du wieder dabei bist!

Dekoherz hat gesagt…

Wie immer: Wunderschön! Die Blume ist ja wirklich allerliebst!
Die genannten Zutaten kenne ich allesamt nicht - ich sag ja: Das Stempeln hat seine eigenen Vokabeln ;o)

Liebe Grüße
Melanie

doris hat gesagt…

Deine Karte ist wunder-, wunderschön!!

Ganz liebe Grüße
Doris

Anke hat gesagt…

Wunder...wunderschön liebe Tina, ich freue mich so, dass Du wieder stempelst.

Liebe Grüße
von Anke