Freitag, 30. April 2010

Peek-a-boo ...

...so heisst die Kartenform, die uns die liebe Antje beim SI im Stempelhühnerhof vorgestellt hat.
Da ich technische Karten sehr mag, hat es mich Mal wieder an den Schreibtisch gelockt und diese Karte ist entstanden.

Die letzten Tage war so wunderbares Wetter, da musste ich einfach die ersten Blumen einpflanzen.
Mal schauen ob der Elfenspiegel dieses Jahr auch wieder so üppig wächst!?


Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen 1. Mai. Bei uns regnet es seit einer Stunde und morgen soll es nicht viel besser sein. Egal...ich gehe Mal einen Kuchen für morgen backen ;-).

Kommentare:

andrella hat gesagt…

Hallo Bettina,
der Vogel sieht Zucker aus!
feier schön in den Mai, liebste andrellagrüße

Biene hat gesagt…

Wenn es bei euch schon regnet, dann kann es nicht mehr lange dauern, bis die Regenfront auch bei uns ankommt.

Deine Karte ist wieder sehr schön geworden. Ich mag sehr gerne so "schlichte" Karten!!!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lasst euch den Kuchen schmecken (ich glaube, ich mache auch noch einen)!

Grüßle, Biene vom Seifengarten

hobbyvita hat gesagt…

hallo Bettina,
sieht ganz toll aus die Karte.

Einen lieben Gruß

Birsel

Tina hat gesagt…

Du bist nicht nur sehr kreativ, Du hast auch noch einen grünen Bilder sind wunderschön. :D

LG, Tina

Antje hat gesagt…

Die Version mit dem Oval als Loch finde ich klasse - na und den Vogel sowieso. Schoen, dass wir dich mal wieder hinter dem Ofen (oder besser hinter dem Haekelzeug) vorlocken konnten!

Anke hat gesagt…

Eine traumhaft schöne Karte liebe Tina, das Vögelchen ist zu goldig und Deine Pflanzen gefallen mir auch sehr.

Blumige Grüße
von Anke

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo liebe Bettina!

Lange war ich schon nicht mehr bei dir stöbern... jetzt hab ich das endlich mal nachgeholt und so viele schöne Posts von dir gelesen... Deine Sachen sind sooo toll und am meisten mag ich deine Gartenbilder... besonders das von diesem Post mit der Bouganville auf dem Tisch... und dazu hab ich auch gleich eine Frage an dich! :) Es sieht so aus, als hättet ihr eine Dauerbeschattung dort auf der Terrasse... tippe ich da richtig? Und falls ja... habt ihr dort ein Ziegeldach? Und falls ich damit auch richtig liege *grins*... ist das im Winter oder Herbst bei euch dann sehr dunkel im Haus? Du hast vielleicht mitbekommen das wir bald ein Haus bauen werden und ich etwas unsicher wg. der Terrassenüberdachung bin. Mein Mann will nämlich eine festinstallierte Dauerüberdachung haben, was ich an und für sich nicht schlecht finde, weil man bei jedem Wetter draußen sitzen kann... aber ob es dann im Wohnzimmer noch hell genug ist?!? Ich hoffe, dass du mir weiterhelfen kannst.

GLG Martina