Samstag, 23. Mai 2009

SI - Klarsicht

Diese Box ist als Beispiel für die Samstagsinspiration entstanden.
Ich hatte schon länger ein Stück Windradfolie mit meinem Lieblingsfolder geprägt und das durfte jetzt als Fenster für die Box dienen.
* I have the pleasure to make a example for SI.
A few time ago I embossed a piece acetate with my favorite folder, now it's the "window" of my box.


Geschlossen wird sie mit zwei Magneten, die ich unter dem Papier festgeklebt habe.
*I close it down with two magnets (?) which clue under the paper.

Die Box bietet Platz für 4 Windlichter und unter dem Zwischenboden befindet sich eine beklebte Streichholzschachtel.
*Into the box you find 4 tealights and unter the paper a matchbox.


Die Box entstand mit Hilfe meines Scor-it. Dieses Falzbrett mit cm-Einteilung war eine sehr, sehr gute Anschaffung die ich noch nicht bereut habe. Ich habe mir die Grösse meiner Box überlegt, eine Skizze mit cm-Einteilungen aufgemalt und dann das Papier gefaltet.

Edit: eine Anleitung findet ihr gleich im nächsten Post ;-)

Anleitung Box mit Fenster

Als der Rohling schon fertig war, fiel mir erst ein das ich ja hätte einen workshop machen können. Jetzt habe ich leider nur ein Bild, aber vielleicht könnt ihr mit meiner Beschreibung doch was anfangen!?

Ihr braucht ein Stück Papier in der Grösse 32 x 26,5. Ich nehme sehr gerne das Mi-teintes was ich bei boesner kaufe. Wenn ihr die Box kleiner macht geht natürlich auch Cardstock

Die Seite mit 32 cm falzt ihr wie folgt (immer von der letzten Falz ausgehend)
1 cm, 4 cm, 4 cm, 8,5 cm, 4 cm, 8,5 cm, 2 cm

Die Seite mit 26,5 cm:
1 cm, 4 cm, 4 cm, 1 cm, 4 cm, 4 cm, 8,5 cm

Jetzt schneidet ihr alles weg und lasst nur noch das übrig was ihr auf dem obigen Bild seht ;-). Am Besten macht ihr Euch einen Strich in die Felder die ihr nicht braucht.


Beim Deckel habe ich 1 cm vom Rand das Quadrat ausgeschnitten, die Folie dementsprechend zugeschnitten, eingeklebt und nochmal ein rosa Papier (mit dem selben Ausschnitt) drübergeklebt.

Entweder bestempelt ihr die Box vor dem Zusammenkleben oder ihr klebt, so wie ich, nochmal gemattetes und bestempeltes Papier drauf.

Ohje...Anleitungen erstellen ist, glaube ich, nicht so mein Ding. Aber das liegt vielleicht auch an den fehlenden Bildern.

Aber vielleicht macht es Euch trotzdem Spass es auszuprobieren und ich freue mich wenn ich eure Boxen bewundern darf.

Donnerstag, 21. Mai 2009

Zur Kommunion

Diese Karte habe ich zur Kommunion gemacht. Das Motiv mit der Taube hat hinten zwei 1-cent-Stücke auf 3D-Pads und kann so den Schlitz entlangrollen. Eine Anleitung findet ihr z.b. hier: klick
*I made this communion-card. It's a spinner-card and you can find a tutorial here: click

Verlosung bei wanaba

Bei wanaba gibt es auch im Mai wieder eine tolle Verlosung!
Schaut doch Mal vorbei.
Auch sonst findet Michaela immer wieder sehr schöne und interessante blogs und Themen.

Dienstag, 19. Mai 2009

Filzlotte

Ist die nicht süss???
Bei Filzlotte gibt es eine selbstgemachte Puppe zu gewinnen und da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.
Ich hätte ja hier ein kleines Mädchen das sich vielleicht darüber freut ;-).

Montag, 18. Mai 2009

SI der letzten zwei Wochen

Diese Karten habe ich ja noch gar nicht gezeigt. Die erste ist für das Thema weiss-schwarz-olivgrün
*I have to show you two cards for the saturday inspiration. The first was for the theme white-black-olivegreen
und diese für das Thema clean & simple. Die Grundkarte sollte weiss sein und nicht gemattet. Also zurück zum Ursprung ;-) mit sowenig wie möglich drauf.
*and the second for the theme clean & simple. We have to make a white basiscard and as simple as possible.....back to the root ;-)

Samstag, 16. Mai 2009

Ein schönes Wochenende

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit ein paar Blumenbildern!
*I wish you a nice weekend with a few flowerpictures.

Hopfen und Lavendel wachsen um die Wette:

Elfenspiegel, Hortensie und wildgewachsener Fahn:


Akelei am Teich
Hornveilchen im Blumenkasten

Ausserdem möchte ich mich Mal wieder ganz herzlich bei Euch bedanken. Es freut mich so sehr wenn ihr Zeit findet mich zu besuchen und meine Einträge mit so lieben Kommentaren belohnt....dankeschön! *knuddel*

I want to say "thank you". I'am so happy that you find the time to visit me and leave so lovely comments...thank you!

Dienstag, 12. Mai 2009

Kurz vor knapp

Heute mittag besuchen wir ein Mädchen aus Annas Kindergartengruppe. Die Kleine wohnt leider im Kinderheim und freut sich sehr das wir kommen. Da fiel mir kurz vor dem Mittag ein das ich ja eine Kleinigkeit basteln könnte. Wieder typisch für mich: kurz vor knapp. Aber was? Mein Blick fiel auf die Schokoriegel und da kam mir Tanjas Verpackung gerade richtig.


Mal schauen was sie dazu sagt ;-) und wir müssen auch gleich los.....bis später *winke*und habt einen schönen Mittag.
Edit: Die Kleine hat sich sehr gefreut, mich umarmt und mir einen dicken Kuss auf die Backe gegeben...so macht Schenken Spass *freu*.

Montag, 11. Mai 2009

Geldbeutelkarte - pursecard

Ich finde Männerkarten sind immer etwas schwierig. Es soll ja nicht zu verspielt oder blumig werden. Da ich weder Stempel mit Autos noch mit Motorrädern habe und meine nostalgischen Mädchen wohl auch nicht die Männer ansprechen ;-), habe ich mich an diese Kartenform erinnert (gesehen bei splitcoast und vor langer Zeit Mal für eine Frau gemacht): eine Geldbeutelkarte ohne Geld aber mit guten Wünschen zum 40sten!

*It's not easy to make mencards. I have no stamps with cars or bikes and my nostalgic girls are not a mendream, I think ;-). So I remember the card I've seen by splitcoasts a long time ago: a pursecard without money but with good wishes to the 40th!



Herzlichen Glückwunsch Dirk! *Happy birthday Dirk!

Freitag, 8. Mai 2009

Interview bei wanaba

Vor einiger Zeit hat mich Michaela von wanaba angeschrieben und hat ein Interview mit mir gemacht. Wenn es Euch interessiert dürft ihr gerne den link anklicken:
http://blog.wanaba.de/2009/05/07/vintage-stempeln-und-graupappe-auf-tinas-hobbyblog/

Liebe Michaela, es freut mich sehr das Dir meine gestempelten Sachen so gut gefallen und ich möchte mich ganz herzlich für den schönen Bericht bedanken.
Ich bin schon sehr gespannt was Du diesen Monat wieder alles zum Thema entdeckst.

Mittwoch, 6. Mai 2009

Streichholzschachtelturm

So ein Projekt steht schon eine Weile auf meiner To-do-Liste und vor ein paar Wochen habe ich Mal angefangen zu bauen (wie ich gerade Zeit hatte, wurde weitergemacht ;-)) . Da die Streichholzschachteln doch ziemlich klein sind und nicht viel rein passt, kam mir die Idee eine normale Schachtel mit Klappdeckel aus Graupappe obendrauf zu setzen.

*Since a long time I have this project on my to-do-list and a few weeks before I started (every day a little bit ;-)). The matchboxes are very small, so I have the idea to make a box on top.



Vielen Dank für euren Besuch und vielleicht gefällt Euch mein "Türmchen" ein wenig.

*Thanks a lot for your visit and I hope you like my "tower" a little bit.

Dienstag, 5. Mai 2009

Alles zusammen

Dieses schöne Beispielbild ist von egypt für den "Hoffotograf"
Da ich keine Stempel mit Autos besitze, habe ich mir den Torbogen rausgesucht und versucht eine Karte damit zu machen.Diese Karte habe ich zum 75. Geburtstag verschenkt

Innen links habe ich ein kleines Fach gemacht damit wir einen Geldschein verschenken konnten.
Und diese Karte ist für die Samstagsinspiration entstanden. Das Thema: gerollt! Ich wollte erst clearstamps auf ein Glas kleben und diese abrollen. Da das leider nicht geklappt hat, habe ich Gummiringe um eine kleine Flasche gezogen und diese als Hintergrund abgerollt.

Samstag, 2. Mai 2009

Geschenkset

Dieses kleine Set habe ich als nachträgliches Geburtstagsgeschenk für bko gemacht: eine beklebte Dose mit süssem Inhalt, eine Riesenklammer und ein Mini-post-it.
Ich hatte so gar keine Idee und hoffe das es Silke gefällt.

*This is a little birthday present : a can with sweets, a big clip an a mini-post-it. I have no idea an hope that she like it.