Dienstag, 28. April 2009

Box aus Graupappe

Ich versuche gerade meinen Schreibtisch etwas umzuorganisieren. Damit ich wieder etwas Luft in einer Schublade vom Alex bekomme werde ich meine Stanzen, folder und Platten der Cuttlebug künftig in dieser Box (23x23x15 cm) aufbewahren.
Und wer ist Schuld das ich nicht erst meine angefangenen Sachen fertig mache und statt dessen eine Box baue? Richtig! Tanja! *lach*nein, natürlich nicht. Aber Tanjas Ordnungssinn hat mich dazu getrieben ;-).


Weil das schöne Papier nicht gereicht hat, bin ich auf die Idee gekommen zu stückeln... also Patchwork mit Papier und richtigen Nähten:
Und wenn jetzt noch jemand meinen alten Schreibtisch weiss streichen würde, wäre ich ganz glücklich ;-).

*I want to arrange my writing table new and so I make a box (complete by myself) for my cuttlebug folders, plates and cuts. So I can make way in my drawer. I have not enough from this lovely paper, so I make patchwork with paper and real seams.

Sonntag, 26. April 2009

Blogcandy bei Debbie

Bei Debbie gibt es dieses unglaubliche Candy zu gewinnen!
Natürlich versuche ich mein Glück und ihr solltet vielleicht auch Mal vorbeischauen ;-).

Dienstag, 21. April 2009

Hereinspaziert

Ich hatte mir fest vorgenommen heute vormittag zu nähen...hatte! Erst habe ich die Osterdeko weggeräumt und plötzlich werkelte ich wieder überall rum...nur nicht an der Nähmaschine. Also gut: dann aber heute mittag, ganz bestimmt!

Da ich nachher noch Krankengymnastik habe, musste ich aber noch einkaufen und einen Abstecher im Blumenladen machen und da sind mir dann süsse Elfenspiegel über den Weg gelaufen. Wieder daheim bin ich draussen hängengeblieben und habe Töpfe geschoben und Überlegungen angestellt *lach*. Die Blümchen sind zwar immer noch nicht eingepflanzt aber dafür nehme ich Euch auf einen kleinen Abstecher auf unser Plätzchen mit:


Die Sitzauflagen muss ich noch rausholen und ein paar Veränderungen wird es bestimmt noch geben, aber ich hoffe es hat Euch ein bisschen gefallen.
Tschüss...bis zum nächsten Mal. Falls ihr wiederkommt gucke ich das der Tisch gedeckt ist ;-).

Sonntag, 19. April 2009

Hallo Baby - hallo baby

Mit Claudias neuen Stempeln habe ich zwei Karten zur Geburt gemacht.
Bei der braunen Karte habe ich die Kartentechnik ausprobiert, die ich bei Heidi gesehen habe: man versteckt ein langes TAG in einem kleinen Umschlag.
*With Claudias new stampcollection I have made two childbirth-cards. I have sawn the technique for this card by Heidi. It's a message hidden on a long TAG.

Diese Karte habe ich relativ schlicht gehalten:
*This card is really simple:



Vielen Dank für euren Besuch und ich wünsche Euch einen schönen Sonntag. Wir werden jetzt einen kleinen Spaziergang auf den Spielplatz machen.

*Thanks a lot for looking and habe a nice sunday.

Donnerstag, 16. April 2009

Der Hoffotograf empfiehlt! The photographer recommends!

Wieder sind zwei Wochen rum und "Der Hoffotograf" hat diesmal dieses Bild als Inspiration mitgebracht:

*This is the inspiration-picture from "the photographer recommend"


Ich habe meine "Stadtvilla" ;-) rausgesucht und dieses Kärtchen gemacht:

*I take my housestamp (I called it lovely "my mansion") and made this little card:


Mittwoch, 15. April 2009

SI - Versteckt

Für die Samstagsinspiration durften wir diesmal wieder eine "technische" Karte machen. Hier könnt ihr gerne nachschauen wie der Kartenaufbau funktioniert und was die anderen Hofhühner für tolle Karten gemacht haben.
Das ist mein Beitrag:
* This week I can show you a "technical" card. Here you can have a look at the challenge and the other cards of the "Hofhühner".
This is my card:

Montag, 13. April 2009

Osterhase und Spaziergang

Jetzt sind die Osterfeiertage leider schon wieder vorbei, aber wir hatten tolles Wetter und ein paar schöne freie Tage zusammen.

Der Osterhase ist bei uns geblieben: darf ich vorstellen....das ist Lotta! *lach* wie die Schnecke von Jacob.
Anna durfte am Samstag mit dem Opa zur Kleintierzuchtausstellung und hat dieses süsse Zwergkaninchen geschenkt bekommen. Sie ist wirklich nur eine Handvoll und hat ganz weiches, langes Fell....eine ganz, ganz Süsse.

*We have the Easterbunny ;-)....may I introduce: this is Lotta! She ist a beautiful, small bunny with soft, long coat. It's Annas Easterpresent from her grandfather.
Und dann möchte ich Euch gerne ein paar Bilder von unserer schönen Umgebung zeigen:


Ja, das da links bin ich (;-) beim unteren Bild bitte)....beim Blumenpflücken und Löwenzahn sammeln für Lotta:
*Yes, that's me (;-) at the follow picture please)....

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang!

*I wish you a nice week!

Freitag, 10. April 2009

Frohe Ostern!

Wenn das Wetter so schön bleibt wird der Osterhase sehr viel zu tun haben! Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Osterfest mit vielen bunten Eiern, süssen Schokiosterhasen und strahlenden Kinderaugen (oder Erwachsenenaugen ;-)....da kommt der Osterhase ja auch manchmal vorbei.)



achso ;-).....das Körbchen ist komplett aus Papier gemacht, mit alten Buchblättern beklebt und mit Spitze verziert.

Donnerstag, 9. April 2009

Geht nicht, gibt's nicht

"Geht nicht, gibt's nicht" heisst ein weiteres Thema im Stempelhühnerhof. Hier könnt ihr die Inspiration nachlesen und diese Treppenkarte habe ich dazu gemacht:

*"GNGN" is another theme at "Stempelhühnerhof". You can read the inspiration here and this is my staircard:

Niedlich und Colorieren ist ja nicht so mein Ding, aber ab und zu probiere ich es wieder ;-)
*To stamp cute is not my passion, but sometimes I must do it ;-)

Mittwoch, 8. April 2009

Blumentopfkarte - flower pot card

Als ich Elkes wunderschöne Karte sah musste ich es auch gleich versuchen und so ist auch meine erste Blumentopfkarte entstanden. Ich hätte vielleicht doch noch ein paar Blumen oder Details mehr machen soll. Hier auf dem Bild erinnert es mich doch sehr an ein Eis *lach*.

*I saw a beautiful card by Elke and so I must make my first flower pot card. But I missed something: one more flower or something else ...it looks a little bit like ice-cream *ggg*.


Dienstag, 7. April 2009

wanaba

Diesen Monat dreht sich bei wanaba alles ums Stempeln und auch diesmal gibt es wieder eine tolle Verlosung. Schaut doch Mal vorbei, vielleicht habt ihr ja Glück.

Sonntag, 5. April 2009

Wochenendimpressionen

Am Freitag musste ich noch eine Kleinigkeit im Drogeriemarkt besorgen. Tja, da sind dann noch diese hübschen Eier im Korb gelandet. Man kann sie aufhängen, aber ich habe sie in eine Rebhalbkugel gelegt.


Am Samstag war grosser Flohmarkt im Ort. Wir wollten erst gar nicht hin ("die verkaufen da eh wieder nur Klamotten"), aber bei dem schönen Wetter sind wir dann doch noch los. Und es hat sich gelohnt: Emaille wo ich hingeschaut habe und dann noch zu Spotpreisen. Besonders angetan hat es mir die kleine Kanne. Sie hat zwar schon ziemlich gelitten, aber beim Angebot von 1 Euro...da durfte sie mit ;-).


Unser Sonntagsspaziergang führte uns auf den nahegelegenen Rebberg:

Ja, richtig! Anna hat wieder ihre neue Tasche mitgenommen und das freut mich natürlich sehr.
Wieder zuhause gab es dann Waffeln. Ich habe den Teig gemacht und mein Mann hat sie gebacken. Ja, ja das muss erwähnt werden *kicher*.
In der Zwischenzeit habe ich ein paar Zweige in einen neuen Becher gestellt. Ich finde das sieht ganz nett aus in der Schüssel.

Und jetzt ist es Zeit für mich in der Küche zu verschwinden. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Sonntag und habt einen schönen Wochenanfang.

Danke für euren Besuch! Ich freue mich immer sehr wenn ihr bei mir vorbeischaut!

Freitag, 3. April 2009

Stoffkörbchen und Herz

Diese zwei genähten Sachen kann ich Euch auch noch zeigen, denn sie haben heute die liebe Dani (Schnuspel) erreicht....eine kleine Überraschungsaktion!
Ich glaube das Stoffkörbchen ist mir zu gross geraten oder ich habe die Ecken zu klein genäht: es steht nicht richtig...naja, beim ersten Mal kann ja nicht alles klappen, oder?!
Das Herz ist bewusst shabby ;-) und hat sich noch ergeben weil Stoffreste übrig waren. Zwischen die zwei Stofflagen habe ich nur eine Lage Vlieseline aufgebügelt und habe sie mit einem Zickzackstich zusammengenäht.


Jetzt muss ich die Nähmaschine aber wieder ein Weilchen in die Ecke stellen und meine Tasche muss warten, denn für meinen Rücken war das gebückte Sitzen gar nicht gut.
Seit lieb gegrüsst und ich wünsche Euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

Der Hoffotograf empfiehlt! The photographer recommends!

Dieses wunderschöne Bild ist die Inspiration bei "Der Hoffotograf empfiehlt" im Stempelhühnerhof:
*"The photographer recommends" - This wonderful picture is a new inspiration at "Stempelhühnerhof"

Und das ist meine Karte dazu:
*And this is my card:

Mittwoch, 1. April 2009

Umhängetasche und Tausch

Ich habe meine erste Tasche genäht und bin doch ein bisschen stolz, denn es hat alles geklappt und ich habe sie ohne Schnitt genäht. Es ist eigentlich ein Probestück weil ich mir sehr gerne eine Tasche nähen möchte und so habe ich zuerst eine kleine Umhängetasche für meine Tochter gemacht.
Angefangen habe ich mit einem gefütterten Beutel wie man sie in den Tildabüchern findet. Bei der äusseren Tasche habe ich allerdings einen Stoffstreifen eingenäht. Die Klappe habe ich versucht abzurunden, aber Rundungen sind einfach nicht mein Ding. Das Herz habe ich frei Hand auf den Stoff gemalt und mit Zickzack auf den Streifenstoff genäht. Noch den Trageriemen genäht und festgenäht...das wars. ;-) Naja, ich sass schon ein paar Stunden dran weil ich ja nicht so oft nähe.
Bei meiner Tasche (wenn ich dann wieder Zeit habe und sich mein Rücken vom Sitzen beruhigt hat) muss ich mir dann noch überlegen wie ich sie schliesse. Aber für ein Kindertäschchen ist das so o.k.



Ich wäre ja nie auf die Idee gekommen mich an eine Tasche zu trauen, aber das kam so: Mila (Seelenwerk) und ich haben einen Tausch gemacht. Ich habe ihr ein Ringbuch gemacht und durfte mir im Gegenzug was aussuchen. Da bin ich bei ihren schönen Stoffen und dieser Tasche hängengeblieben. Da ich jetzt im Besitz dieser wunderschönen Stoffe, ganz toller Spitzen und Bänder bin musste ich den Versuch starten (natürlich erst mit Ikeastoff ;-)).
Vielen Dank nochmal liebe Mila! Du hast mir ein unglaublich schönes Päckchen gepackt *knuddel*.
Roman Ende!
*A short vision in english: This ist my first selfmade bag and I'm a little bit proud that everything works. This bag is a test sample and I made it for my little daughter.
It begins with a swap. I made a ring-binder for Mila (Seelenwerk) and she send me this very nice and beautiful stuff. I sawed her nice bag and now I will do it for me.