Samstag, 28. November 2009

Bei Katrin

Heute durfte ich endlich shabby chic in natura erleben. Wir waren Freunde in der Nähe von Lörrach besuchen und wie es der Zufall wollte, hatte Katrin (Frau K. shabby chic) heute eine wunderschöne Adventsausstellung. DIE Gelegenheit einen kleinen Umweg zu fahren.
Der Eingang war schon so einladend: wunderbare Dinge schon draussen, ein Gläschen Sekt wurde von Katrins Mann angeboten und man konnte nur ahnen was drinnen noch kommen könnte. Ich war schon sehr gespannt ob ich Katrin erkennen würde, aber ohne Bild auf dem blog? Eine sehr nette, sympathische Frau hat uns begrüsst, wir haben uns bekannt gemacht und ich war wieder sehr angenehm überrascht wie herzlich und nett die bloggerfrauen sind. Egal ob man sich schreibt oder ob man sich dann endlich Mal persönlich gegenübersteht. Katrin hat mich gleich noch Doreen (Ansichtssache) vorgestellt, die ihr zur Hand gegangen ist. Leider hatten wir bei dem grossen Andrang nicht so viel Zeit zum Plaudern und wir mussten ja auch weiter. Aber es war einfach nur schön Katrin und Doreen kennengelernt zu haben.
Weiss, shabby, silber, grün, Leinen, Lichtlein

Bauernsilber, Fenster,Fensterläden, Schränkchen und Tischchen
alles so liebevoll dekoriert
Ich wusste nicht mehr wo ich hinschauen sollte und war so richtig von dem Ambiente hingerissen. Im zweiten Stock, also der Wohnung, gab es noch Kaffee und Kuchen. Aber Mal ehrlich: wer hat Zeit für Kaffee wenn man in einer Wohnung steht, die so ganz im geliebten look eingerichtet ist!? Ich war wirklich hin und weg. Die Bilder sind ja immer so schön, aber wenn man mittendrin steht...herrlich!
Ein paar Frauen mussten schon lachen als ich rief: "Schaaaaaatz! Das musst du dir unbedingt anschauen!"
Merkt ihr es? Ich suche nach den richtigen Worten. Aber ich glaube ihr merkt wie begeistert ich bin.
Auf einem der Bilder seht ihr übrigens mein Weihnachtsgeschenk! Was das wohl ist? ;-) *lach* ja, ich habe mir mein Geschenk ausgesucht und ich werde es auch erst an Heilig Abend in die Wohnung holen ;-).

Für Katrin habe ich noch ein kleines Mitbringsel gebastelt: eine Schachtel aus Papier, bestempelt und mit Rocher gefüllt.
Liebe Katrin, es war so schön bei Dir (wenn auch zu kurz) und ich hoffe das wir uns bald auf einen gemütlichen Kaffeeklatsch sehen!

Kommentare:

Chrissie hat gesagt…

Wow die Ausstellung ist wunderschön und hat einen Hauch von einem Märchen.
Auch dein Mitbringsel ist ein Wintertraum. Wunderschön.

En liebe Gruess und i wünsche dir en schöne 1. Advent
Christina

P.S Ich danke dir für deine lieben und herzlichen Kommentare über die ich immer sehr freue.

Franziska hat gesagt…

die Schachtel ist wunderschön! Ein Traum! Wie Du das immer hinkriegst! Ich staune!

Die Ausstellung hätte ich wohl auch gerne besucht. Draußen die rot-weiße Ecke gefällt mir doch sehr.

~Sorellina~ hat gesagt…

Tolle Ausstellung...da wäre ich auch zu gerne dabei gewesen!!

Deine Box ist zauberhaft geworden!!

LG
Sabs

Pink hat gesagt…

Wow, das sieht nach einem wunderschönen Tag aus, den man dort verbringen konnte! Schade, dass es sowas bei uns nicht gibt.

Antje hat gesagt…

ui, ui, Tina total aus dem Haeuschen.... *lach* na dieser Besuch an sich haette eigentlich ja schon als Weihnachtsgeschenk gereicht .... ich freu mich fuer dich/euch, dass ihr so einen schoenen Tag hattet und wuensch dir einen schoenen Advent!

Fr. K hat gesagt…

Liebe Tina....
Welch liebe Worte Du über mich geschrieben hast, das macht mich ganz verlegen. Lieben lieben Dank!!!
Ich habe mich ja so über Deinen Besuch und Dein Mitbringsel gefreut, und wie Du schon sagtest werden wir uns bestimmt bald wieder sehen. Glg Katrin