Dienstag, 15. September 2009

Zwei "Baustellen" an einem Tag

Heute war Mal wieder so richtig was los ;-). Da mein Mann die 2. "Baustelle" überwachen wollte, hatte er heute frei und um die Zeit zu nutzen, fing er an im Kinderzimmer zu streichen. Alles abschrauben, aufs Bett legen ;-) , zur Seite schieben und los gehts:
Das Kinderzimmer wird weiss und die Bettseite bekommt einen rosa Anstrich. Im Moment sieht es noch sehr gewöhnungsbedürftig aus weil man noch fast überall das gelb sieht...aber das wird noch ;-). Mama muss noch Ballerinas schablonieren...aber erst wenn Papa ganz fertig ist.
Tja, und so sieht es aus wenn die Ofenbauer am Werk sind (= 2. Baustelle): Material, Kaminteile, Verpackungen...alles im Rasen verteilt...und dieses Bild ist nur ein Teil davon
Dafür haben sie drinnen sehr Hausfrauenfreundlich gearbeitet...der rote Staub der Ziegel hielt sich in Grenzen
Als alle fertig waren bin ich dann erst Mal mit Staubsauger und Wischmop durch die ganze Wohnung und jetzt sieht es wieder "normal" aus *lach*. Das ist das allerschönste vom ganzen Tag: wenn alles wieder so aussieht als wäre Nichts gewesen.
Jaaaaaaa, genau! Unser Kaminofen steht jetzt im Wohnzimmer und wartet auf den ersten Einsatz. Die Bilder von der fertigen Ecke zeige ich Euch dann natürlich ;-)

Kommentare:

jade hat gesagt…

Wahnsinn wart ihr fleißig!!!!! Und auf die "Fertigbilder" bin ich natürlich auch schon sehr gespannt!!!!!

Einen wunderschönen und hoffentlich entspannten Abend, liebe Tina, GLG herzlichst Jade

miss biggi hat gesagt…

Das ist viel Arbeit. Aber das Endergebnis wird bestimmt Klasse sein.
Wünsche Dir einen schönen Mittwoch
♥-lichst
biggi

Antje hat gesagt…

na mabruuuuk, da kann der Winter ja kommen.... so ein Ofen ist halt was gemuetliches....Sei lieb geknuddelt

~Sorellina~ hat gesagt…

Also das KZ wird bestimmt total schön in weiß und rosa. Ich freue mich auch schon auf die Bilder des fertigen Zimmers :)

LG
Sabs

Dekoherz hat gesagt…

Ja wie - noch keine Fertig-Bilder im Post? Das geht doch nicht - erst neugierig machen und dann hängen lassen :o)

Bin gespannt, es sieht vielversprechend aus!

Liebe Grüße
Melanie

Franziska hat gesagt…

ich bin gespannt auf die Ergebnisse beider Baustellen!