Dienstag, 12. Mai 2009

Kurz vor knapp

Heute mittag besuchen wir ein Mädchen aus Annas Kindergartengruppe. Die Kleine wohnt leider im Kinderheim und freut sich sehr das wir kommen. Da fiel mir kurz vor dem Mittag ein das ich ja eine Kleinigkeit basteln könnte. Wieder typisch für mich: kurz vor knapp. Aber was? Mein Blick fiel auf die Schokoriegel und da kam mir Tanjas Verpackung gerade richtig.


Mal schauen was sie dazu sagt ;-) und wir müssen auch gleich los.....bis später *winke*und habt einen schönen Mittag.
Edit: Die Kleine hat sich sehr gefreut, mich umarmt und mir einen dicken Kuss auf die Backe gegeben...so macht Schenken Spass *freu*.

Kommentare:

Chrissie hat gesagt…

Tina, die Idee ist so schön und man sieht, dass du es mit viel Liebe gemacht hast.
Da wird sich das Mädchen freuen.

Ganz en liebe Gruess
Christina

doris hat gesagt…

Da wird sich die kleine Maus aber freuen...
Die neue Verpackung für die Schokoriegel ist wunderschön!!

Ganz liebe Grüße
Doris

Anke hat gesagt…

Zauberhaft liebe Tina, das Mädel wird sich riesig freuen, und es behüten wie einen kleinen Schatz.

LG
Anke

Antje hat gesagt…

Tina, das war aber total lieb von dir... ich bin mir sicher, du hast der Kleinen einen superschoenen Moment geschaffen and a treasure to keep!

Franziska hat gesagt…

ach, die gefällt Ihr bestimmt. Mir gefällt sie ;)

herbstnacht hat gesagt…

Das ist so lieb von euch und sehr süß (innen und außen :-) )

Liebe Grüße!

Jenny hat gesagt…

Was für eine süße Idee und sooo schön umgesetzt! Da hat sich aber jemand gefreut!

~Sorellina~ hat gesagt…

Auch ein tolles Mitbringsel! Die Kleine hat sich bestimmt gefreut :)

LG
Sabs