Montag, 23. März 2009

Nadelkissen - pin cushin

Bei Franzi habe ich ein süsses Nadelkissen gesehen. Da ich sowieso die Nähmaschine rausholen musste, habe ich es gleich probiert.
Eins ist sicher: Nähen ist nicht mein bevorzugtes Hobby. Aber manchmal sehe ich Sachen die ich einfach probieren muss. Jetzt ist die Maschine aber wieder im Schrank ;-).

* I saw a sweet pin cushin here by Franzi. Because I have to put out my sewing machine anyway I must do it too.
One ist definitely: sewing is not my favorite. But sometimes I saw things and I must check it out. But now my machine is back again in the closet ;-).

Kommentare:

Antje hat gesagt…

hihi... aber das muss jetzt so ordenlich arrangiert bleiben mit den Nadeln... schoen sieht es aus... und klasse Stoffreste hast du verwendet...sowas gutes findet sich bei mir nicht....hugs & smiles

Bettans pysselblogg hat gesagt…

:o) Good work! Look great :)

BA hat gesagt…

die sind echt toll geworden , schoenen farben.
lg BA

anusch hat gesagt…

Süßes Kissen und Antje hat recht, benutzen ist nicht, genau so zur Deko hinstellen :)

andrella hat gesagt…

Sieht doch super schön aus! Würde mir auch gut gefallen die Farben sind voll schön! Stell die Nähmaschine doch nicht in den schrank, dann fällt sie dir ins Auge und die Ideen sprudeln nur so!!!!
LG Andrella

Sunday Roses hat gesagt…

...ich hab auch so eines, allerdings bei Paddy gewonnen...
LG
Beate

Franziska hat gesagt…

Ein sehr tolles Kissen ist das geworden! Gefällt mir sehr mit dem Stoff!

Hihi, da hat Birga wohl einen neuen Trend erfunden mit den farblich sortierten Stecknadeln :D

~Sorellina~ hat gesagt…

Die sind ja schön! Besonders Nr. 2 ist ganz mein Fall.

LG
Sabs