Donnerstag, 18. Dezember 2014

* Nr. 47 *


Bald ist Weihnachten und man muß noch so viel
planen, basteln und einkaufen.
Geht es Euch auch so?
Aber da machen wir uns nichts draus, denn es
ist jedes Jahr dasselbe und wir sind langsam dran gewohnt, dass
Weihnachten immer so plötzlich kommt ;-).


Die meiste Weihnachtspost hat ihre Reise 
angetreten und die letzten Advent-TAGs 
möchte ich Euch auch noch zeigen.





 Macht es gut und geniesst  noch ein wenig
die Adventszeit.


Sonntag, 14. Dezember 2014

* Nr. 46 *




Wie jedes Jahr rennt die Adventszeit nur so dahin. Aber dieses
Jahr mache ich es mir ja öfters beim Stricken gemütlich 
und bin jeden Tag überrascht was es für schöne Muster gibt.
Ich liebe diesen Schal jetzt schon.

Nächste Woche werde ich dann die Weihnachtspost auf
den Weg schicken und Annas Geschenke einpacken.
Heute darf ich mich nämlich noch ein bisschen "schonen" weil
ich am Donnerstag eine Venen-OP hatte.





Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.


Mittwoch, 10. Dezember 2014

* Nr. 45 *


Hier kommen die nächsten Advents-TAGs, die sich
im Kalender für Tanja befinden.
Es ist einfach schön wenn nicht nur das Kind
ein Tütchen öffnen darf ;-).





Mein Adventskalenderschal macht richtig Spaß, obwohl ich
 manchmal einen Umschlag vergesse und zurückstricken muß.
Täglich dran zu bleiben werde ich aber nicht schaffen, denn
im Advent liegt ja doch noch das ein oder andere an.


Donnerstag, 4. Dezember 2014

* Nr. 44 *


Ich wollte Dir ja noch den Inhalt der Adventkalender-TAGs zeigen.
Hier sind die ersten 4 Tage.



Meine Deko ist dieses Jahr überall sehr minimalistisch ausgefallen, 
aber ich finds gut.
Meine alten Bücher, die ich zum Basteln verwende, habe
ich kurzerhand eingepackt, weil es da noch so leer war ;-).


Manchmal ist weniger auch besser, denn Odin
will ja meist dahin wo ich was hingestellt habe.


Adventszeit soll ja besinnlich sein. Deshalb habe ich beschlossen mir
keinen Stress mit Geschenken, Karten und Basteleien zu machen.
Stattdessen stricke ich jeden Tag ein Muster nur für mich
und meinen künftigen neuen Schal, den Adventkalenderschal
2014.


Sonntag, 30. November 2014

* Nr. 43 * 1. Advent


Normalerweise liebe ich üppig ausgeschmückte Kränze.
Als ich aber den Kranz gebunden und auf das alte Rüttelsieb 
gelegt hatte, fand ich weniger besser.


Dieses Jahr gibt es auch wieder einen TAG-Adventkalender...
puuuhh...24 verschiedene TAGs, das war wieder gar 
nicht so einfach. Umso einfacher war es dafür 
Umschläge mit dem board zu machen :-).



Meine Spiegel habe ich auch wieder besprüht . 
Ich finde dieses Eiskristallspray einfach toll.
Aus Papier habe ich eine Schablone gemacht und
habe jetzt sogar Sterne *freu*.


Ich wünsche Dir und deinen Lieben einen
schönen 1. Advent!

Mittwoch, 26. November 2014

* Nr. 42 *


 Diese Anleitung *klick* wollte ich schon lange ausprobieren
und als Geburtstagskarte für die liebe Tanja hat das
super gepaßt. 


 Einen passenden Umschlag und eine kleine Geschenkbox
habe ich mit dem envelope punch board gemacht.



Auch für diese Verpackung konnte ich das board wieder
gut gebrauchen und es entstand ein kleines Mitbringsel.


Ja, jetzt geht es schon wieder mit Riesenschritten auf
Weihnachten zu. Die ersten Plätzchen habe ich heute gebacken und
die letzten zwei Tage Kränze gebunden und dekoriert.
Dieses Jahr hatte ich große Hilfe ;-). 
Statt mir die richtigen Zapfen zu geben, hat sich Odin
lieber draufgelegt.
Dekorieren macht Spaß!


Mittwoch, 12. November 2014

* Nr. 41 *



Diese Karten habe ich Mal ohne Wischen und 
Hintergrund gestaltet. Für mich geht das schon
in die Richtung "clean and simple".
Ich mag sie eigentlich sehr und bin gerade
hin und her gerissen, denn normalerweise
liebe ich zu Weihnachten die nostalgischen
Karten.
Wir werden sehen wie sich die diesjährige
Weihnachtskartenproduktion entwickelt ;-).


Freitag, 7. November 2014

* Nr. 40 *


Am letzten Wochenende habe ich endlich den Schal
für Anna fertiggestellt. 
Es ist der Frühlingsschal von Jessica und Katrin *klick*.
Die 7 Muster haben echt Spaß gemacht, meine Restwolle
ist aufgebraucht und das Kind freut sich, dass es
ein loop geworden ist. Den kann man auch als Winterschal
tragen ;-).


Die Weihnachtskarte mit dem Hirsch ist schon
im September entstanden. Da mußte ich nämlich
unbedingt den tollen Stempel abdrücken.



Und bei dieser Karte habe ich ein bisschen mit
Embossingpulver und Inkspray rumprobiert.
Dabei sind noch ein paar andere Karten entstanden,
die zeig ich Dir dann nächstes Mal.


Im Moment ruht die Bastelei, denn ich
bin erkältet und krieg nicht viel auf die Reihe.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und falls
Du auch krank bist: "Gute Besserung"

Montag, 27. Oktober 2014

* Nr. 39 *

Bevor ich euch demnächst die ersten Weihnachtskarten
zeige..... ja, ja, es geht bald wieder los und die Adventszeit
ist schneller da als man denkt ;-)...gibt es 
heute nur Katerbilder.


Odin hat sich in den letzten 3 Monaten super eingelebt.
Tagsüber ist er viel draußen unterwegs, hängt im Baum
ab oder sucht seine verloren gegangene Maus
im Lavendel. 
Wirklich passiert! Die Maus wurde im Nachbargarten
aufgespürt, mit erhobenen Schwanz stolz zu uns rübergetragen und 
konnte dann beim Spiel in den Lavendel flüchten.
Der Lavendel war nach einer Stunde platt und
die Maus so clever um zu entkommen.


Wenn es draußen Mal zu ungemütlich ist, 
interessiert sich Odin auch schon für mein
Hobby, findet neue Seiten, tätigt Bestellungen...

 ... und hilft beim Auspacken.

Es ist gar nicht so einfach den Süßen vor die Kamera
zu kriegen. Beim Fressen hängt das Schnäuzchen
im Napf und beim Schlafen unter der Pfote.


Zwischenzeitlich kommt es sogar öfters vor, daß er 
ganz dicht zu uns liegt.... *seufz* zu schön!


Ich wünsche Dir noch eine schöne (Herbstferien)Woche.

Mittwoch, 22. Oktober 2014

* Nr. 38 *


Schön, dass Du wieder reinschaust.

Mir wars Mal wieder nach einer
anderen Kartenform für eine
Herrengeburtstagskarte und da bin ich über
diesen Verschluß gestolpert.
Die Anleitung *klick* ist zwar in englisch, aber 
die Bilder erklären es gut.



Letzte Woche brauchte ich unbedingt Ablenkung und 
deshalb habe ich zwei neue Kissenbezüge
genäht.
Wie gut das ich eine Freundin habe, die mir auf
die Sprünge hilft, wenn ich sage, daß ich keine
passenden Reißverschlüsse zuhause habe:
"Hallo...Du hast doch Kam Snaps!" *lach*
Ich habe sie verdeckt angebracht, damit sie
beim Kuscheln nicht stören.